Ende September musste Snoop Dogg (47) mit einem schrecklichen Schicksalsschlag fertig werden: Sein jüngster Enkelsohn Kai Love verstarb – und das nur zehn Tage nach seiner Geburt. Nun muss das Leben für den Rapper trotz tiefer Trauer weitergehen. Zwei Wochen nach dem tragischen Ereignis absolvierte Snoop Dogg nun seinen ersten öffentlichen Auftritt: Er erschien zur Premiere des Animationsstreifens "The Addams Family".

In dem animierten Film spricht Snoop Dogg die Figur Vetter Itt – weitere Stars, die Charakteren in dem Streifen "The Addams Family" ihre Stimme leihen, sind unter anderem Charlize Theron (44), Stranger Things-Star Finn Wolfhard (16) und Chloë Grace Moretz (22). Bei dem Screening des Streifens versuchte der "Drop It Like It's Hot"-Interpret eine tapfere Miene aufzusetzen: Er posierte mit seinen Co-Stars und lächelte für die Fotografen. Der Musiker kam allerdings nicht alleine – zur Unterstützung hatte der 47-Jährige seine Familie mit dabei. Seine engsten Verwandten schienen bei diesem Event die größte Stütze für den Rapper zu sein.

Nach der Premiere von "The Addams Family" postete Snoop Dogg mehrere Schnappschüsse auf Instagram, die ihn und seine Liebsten auf dem roten Teppich zeigen. Unter der Postings schrieb er immer wieder stolz: "Meine Familie".

Finn Wolfhard, Nick Kroll, Charlize Theron, Chloë Grace Moretz und Snoop Dogg
Getty Images
Finn Wolfhard, Nick Kroll, Charlize Theron, Chloë Grace Moretz und Snoop Dogg
Snoop Dogg mit seinen Enkelkindern
Instagram / snoopdogg
Snoop Dogg mit seinen Enkelkindern
Snoop Dogg auf der Premiere von "The Addams Family" in Los Angeles
Getty Images
Snoop Dogg auf der Premiere von "The Addams Family" in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de