Zieht Laura Müller (19) im Januar 2020 in den australischen Busch oder nicht? Diese Frage brennt den Dschungelcamp-Fans aktuell unter den Nägeln, denn seit ein paar Tagen hält sich das Gerücht hartnäckig: Die 19-jährige Freundin von Schlagerstar Michael Wendler (47) zähle zu den mutigen Stars und Sternchen, die Anfang des Jahres ihr heimisches Bett gegen eine Hängematte oder gar den harten Waldboden eintauschen. Offiziell bestätigt hat der Sender die Teilnahme der Teenagerin nicht – die nimmt im Netz jetzt aber Stellung zu den Schlagzeilen.

"Nein, ich gehe nicht ins Dschungelcamp 2020", schreibt Laura auf Instagram. "Es gab tatsächlich eine Anfrage der Produktionsfirma, doch habe ich mich entschieden, nicht an dem Format 'Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!' mitzuwirken", lauten ihre Zeilen weiter. Ob das die Wahrheit ist? Üblicherweise bestätigt RTL die Liste der Kandidaten erst kurz vor Sendebeginn – und bis dahin dürfen die Promis eine mögliche Teilnahme nicht bestätigen.

Laut Informationen von Bild sollen neben der diesjährigen Das Sommerhaus der Stars-Kandidatin auch Daniela Büchner (41), Jürgen Trovatos (57) Tochter Sharon, Paul Janke (38), Hubert Fella (51), Ennesto Montè (44) und Alphonso Williams (57) in die Trash-Wildnis ziehen. Alle Neugierigen müssen sich aber noch eine Weile in Geduld üben, bis die offizielle Bestätigung kommt.

Laura Müller, Partnerin von Michael WendlerInstagram / lauramuellerofficial
Laura Müller, Partnerin von Michael Wendler
Laura MüllerInstagram / lauramuellerofficial
Laura Müller
Laura Müller in "Das Sommerhaus der Stars"TVNOW / Max Kohr
Laura Müller in "Das Sommerhaus der Stars"
Glaubt ihr, dass Laura wirklich nicht in den Dschungel zieht?1348 Stimmen
741
Ja, sonst würde sie die Gerüchte doch nicht dementieren.
607
Nein, ich glaube, da flunkert jemand ganz gehörig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de