Reese Witherspoon (43) und Jennifer Aniston (50) gehören beide mittlerweile zur absoluten Top-Riege der Hollywood-Stars! Zum ersten Mal begegneten sich die beiden US-Amerikanerinnen am Set der erfolgreichen TV-Serie Friends, in der die damals 23-jährige Reese für zwei Folgen die Rolle von Rachels (alias Jen) Schwester einnahm. An dieses Treffen erinnert sich die "Natürlich Blond"-Darstellerin nun zurück und gesteht: Sie war extrem aufgeregt, als sie Jen am Set kennenlernte!

Im aktuellen Interview mit Harper's Bazaar spricht die Blondine über den Tag, als sie mit ihrer Kollegin zum ersten Mal vor der Kamera stand: "Sie war so süß zu mir. Ich war wirklich nervös und sie sagte: 'Oh, mein Gott – mach dir keine Sorgen.'" Die heute 43-Jährige sei beeindruckt gewesen, weil die Ex von Brad Pitt (55) so mühelos vor einem Live-Publikum agiert habe. Auch als damals spontan die Sprechertexte geändert wurden, sei Jen durchgehend entspannt, kollegial und heiter geblieben. "Seitdem sind wir sogar Freundinnen!", resümiert Reese.

Übrigens: Die beiden Leinwandschönheiten arbeiten schon bald wieder zusammen für eine Produktion: In "The Morning Show" verkörpern sie zwei Journalistinnen, die um denselben Job buhlen. Das Format soll ab November 2019 auf dem Streaming-Dienst Apple TV+ laufen.

Jennifer Aniston und Reese Witherspoon in "friends"Getty Images
Jennifer Aniston und Reese Witherspoon in "friends"
Schauspielerin Reese WitherspoonGetty Images
Schauspielerin Reese Witherspoon
Reese Witherspoon und Jennifer Aniston 2019 in KalifornienGetty Images
Reese Witherspoon und Jennifer Aniston 2019 in Kalifornien
Habt ihr gewusst, dass sich die Frauen damals bei "friends" das erste Mal begegnet sind?227 Stimmen
113
Ja, das war mir bekannt.
114
Nein, das ist mir komplett neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de