Kurz nach ihrem Urlaub gehen Prinzessin Mette-Marit (46) und Prinz Haakon (46) bereits wieder auf Reisen! Erst kürzlich gönnte sich das Paar einige Tage Auszeit in einer schönen Winterlandschaft. Die Kronprinzessin postete Anfang Oktober ein Bild, auf dem sie dick eingepackt mit dem norwegischen Thronfolger posierte. Nur knapp eine Woche später hat es die zwei nun schon an den nächsten Ort verschlagen: Mette-Marit und Haakon bereisen jetzt Deutschland!

Wie B.Z. berichtet, besuchen die beiden in den kommenden Tagen gleich drei deutsche Großstädte. Den Start machten sie heute Nachmittag in Berlin, kommende Woche beenden sie ihre Reise mit der Frankfurter Buchmesse. Zwischendurch soll das Pärchen jedoch noch einen kurzen Stopp in Köln einlegen. Ihre gesamte Tour scheint unter dem Motto Literatur zu stehen: Der Kronprinz und seine Frau reisen mit mehreren norwegischen Autoren und besuchen auf ihrem Weg zu der Stadt am Main einige Buchhandlungen.

Passend zu dem Thema ihrer Exkursion werden die zwei Royals nicht etwa mit einer schicken Limousine von Ort zu Ort fahren: Sie nehmen stattdessen einen sogenannten Literaturzug. Mit einer solchen Bahn soll Mette-Marit – die inzwischen Botschafterin für norwegische Literatur ist – auch in ihrer Heimat häufig reisen.

Prinzessin Mette-Marit und Prinz HaakonInstagram / crownprincessmm
Prinzessin Mette-Marit und Prinz Haakon
Prinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit in Berlin, 2019Instagram / crownprincessmm
Prinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit in Berlin, 2019
Prinzessin Mette-Marit und Prinz Haakon in Oslo, 2018Getty Images
Prinzessin Mette-Marit und Prinz Haakon in Oslo, 2018
Wie findet ihr, dass Mette-Marit und Haakon mit einem Zug durch Deutschland reisen?406 Stimmen
401
Ich finde, es ist eine tolle Idee!
5
Ich finde es nicht so gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de