Gibt es etwa ein Liebes-Comeback? Erst Anfang Oktober bestätigte Kylie Jenner das überraschende Liebes-Aus von ihr und Travis Scott. Zu den Gerüchten über die Gründe für die Trennung – der Rapper arbeite zu viel und habe keine Zeit für die Familie – äußerten sich weder die Keeping up with the Kardashians-Darstellerin noch der "Goosebumps"-Interpret. Ein erneutes Aufleben ihrer Beziehung scheint allerdings noch nicht ausgeschlossen: Die beiden sollen sich derzeit sogar wieder annähern!

Gegenüber E! News verriet ein Insider, dass die Make-Up-Unternehmerin und der Rapper sich gegenseitig vermissen. Außerdem sollen beide nach nur zehn Tagen Trennung mit Vertrauten sogar über eine mögliche Reunion gesprochen haben. Die Eltern der kleinen Stormi Webster (1) bräuchten nur einen gewissen Freiraum, um ihre Probleme zu lösen, behauptete die Quelle weiter. Die Brünette und der 28-Jährige sollen sich beide bewusst sein, dass ein Neuanfang der einzige Weg sei.

Auch die Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft der 22-Jährigen klingen einfach nicht ab. Kylie liebt ihre Mama-Rolle – und das zeigt sie ihren Fans auch regelmäßig mit Bildern und Videos im Netz. Ob die Gerüchte stimmen und man sich im Hause Jenner-Scott tatsächlich auf ein Geschwisterchen für Tochter Stormi freut, bleibt aber noch abzuwarten.

Kylie Jenner im Oktober 2019Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner im Oktober 2019
Kylie Jenner mit ihrer Tochter StormiInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormi
Travis Scott und Kylie JennerInstagram / travisscott
Travis Scott und Kylie Jenner
Glaubt ihr, dass Kylie und Travis es noch ein Mal versuchen?542 Stimmen
519
Ja, die beiden geben sich bestimmt nochmal die Chance.
23
Nein, ich glaube das ist endgültig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de