Und da war schon wieder alles aus und vorbei! Bei Die Bachelorette fand Gerda Lewis (26) in Keno Rüst ihre große Liebe. Auch nach dem großen Finale war das Paar einfach unzertrennlich und zeigte seine Gefühle füreinander offen im Netz. Erst kürzlich machte die Blondine ihre Fans dann aber mit einem kryptischen Post stutzig – war doch nicht immer alles eitel Sonnenschein bei dem Pärchen? Offenbar nicht, denn Gerda gab nun die Trennung von Keno bekannt!

Noch vor Kurzem reiste das Paar durch die USA, überstanden hat ihre Liebe diesen Urlaub aber nicht. In ihrer Instagram-Story gab die 26-Jährige jetzt nämlich ein Beziehungs-Update. "Liebe Community, ich möchte euch mitteilen, dass Keno und ich uns getrennt haben. Wir haben schon während des L.A. Urlaubs beschlossen, in Zukunft getrennte Wege zu gehen", lautete ihr Statement. Keno postete wenige Minuten später ähnliche Worte und bestätigte damit die Trennung.

War diese Trennung absehbar? Schon während ihres Trips war es bei Gerda und Keno ziemlich ruhig. Das einstige Turtelduo präsentierte sich nur noch selten zusammen – der Fitnessliebhaber postete lieber mit einem Kumpel, Gerda zeigte sich fast nur noch mit ihrer BFF. Auch das letzte Paar-Pic veröffentlichte die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin vor fast zwei Wochen.

Gerda Lewis und Keno Rüst 2019 in Stuttgart
Niedermüller/Breuninger
Gerda Lewis und Keno Rüst 2019 in Stuttgart
Keno Rüst und Gerda Lewis auf dem Lollapalooza-Festival 2019
Instagram / gerda.jlewis
Keno Rüst und Gerda Lewis auf dem Lollapalooza-Festival 2019
Gerda Lewis und Keno Rüst in Los Angeles
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis und Keno Rüst in Los Angeles
Seid ihr überrascht von der Trennung?14295 Stimmen
4284
Ja, irgendwie schon! Ich hatte gehofft, dass es hält...
10011
Nein, überhaupt nicht! Das war doch absehbar...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de