Sind Justin (25) und Hailey Bieber (22) bereit für einen Tapetenwechsel? Nachdem der Sänger und das Model sich im September zum zweiten Mal das Jawort gaben, plant der Musiker aktuell offenbar eine weitere Veränderung. Auf Social Media veröffentlichte der "Love Yourself"-Interpret kürzlich haufenweise Fotos von seinem Eigenheim in Beverly Hills. Der Grund: Er möchte das Anwesen an seine Fans verkaufen – sie sollen ihm nun ein attraktives Angebot unterbreiten!

Auf seinem Instagram-Account postete Justin am Samstag eine Bilder-Reihe von seiner Luxusvilla, die den klangvollen Namen "The Tropics" trägt und in den 1930er Jahren erbaut wurde. Bevor Justin und Hailey das Domizil im April bezogen, war es noch einmal komplett renoviert worden. Trotzdem bekam der Sänger nicht viele seriöse Anfragen für sein Zuhause. Nur einer schien tatsächlich Interesse zu haben: Justins Musikkollege Charlie Puth (27) kommentierte den Post und schrieb "Meld dich!" Ob er der neue Hausanwärter wird?

In der Vergangenheit wurde immer wieder darüber gemunkelt ob Justin und Hailey nach Kanada ziehen werden – in die Heimat des "10.000 Hours"-Interpreten. Im vergangenen Jahr hatte ein Insider gegenüber Us Weekly ausgeplaudert, dass der 25-Jährige genug von der Großstadtszene habe. Er wolle die Öffentlichkeit für eine Weile meiden. Dieser Plan funktionierte bisher nicht, doch möglicherweise steht der Umzug ins kanadische Ontario nun auf der To-Do-Liste des Ehepaares.

Das neue Haus von Justin und Hailey BieberAPEX / MEGA
Das neue Haus von Justin und Hailey Bieber
Hailey und Justin Bieber bei ihrer HochzeitInstagram / stylememaeve
Hailey und Justin Bieber bei ihrer Hochzeit
Justin Bieber im September 2019BG002 / Bauergriffin.com / MEGA
Justin Bieber im September 2019
Glaubt ihr, dass Justin und Hailey nach Kanada ziehen werden?486 Stimmen
379
Ja, das könnte ich mir echt vorstellen.
107
Nie im Leben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de