Rührender Tribut für Michael Schumacher (50)! Der Formel-1-Star ist einer der bekanntesten, deutschen Sportler und holte im Laufe seiner Karriere sieben Mal den Weltmeister-Titel. 2012 beendete er seine Motorsport-Laufbahn – und verschwand nur ein Jahr später nach einem tragischen Ski-Unfall komplett aus der Öffentlichkeit. Nun steht das 25-jährige Jubiläum von Schumachers allererstem WM-Titel an. Grund genug für den TV-Sender RTL am 13. November dem Weltstar eine Doku zu widmen – und darin dessen größte Momente nochmals aufleben zu lassen.

Am 13. November 1994 gewann Schumi – wie er von seinen Fans liebevoll genannt wird – die Weltmeisterschaft in Australien und schaffte es damit erstmals auf die Poleposition des Siegerpodests. Zum 25. Jahrestag dieses Erfolgs zeigt RTL am kommenden 13. November um 20:15 Uhr eine Dokumentation über die Meilensteine im Leben des heute 50-Jährigen zeigen. In "Die Michael-Schumacher-Story" soll es nicht nur um den Motorsportler Schumi gehen, sondern auch um ihn als Privatperson.

Knapp drei Wochen nach der Ausstrahlung kommt Michael Schumacher dann sogar auf die große Leinwand. Wie der Filmverleih DMC bereits im Mai verkündete, wird ab 5. Dezember 2019 die Dokumentation "Schumacher" in den deutschen Kinos laufen. "Michaels herausragende Karriere verdient es, 25 Jahre nach seinem ersten von insgesamt sieben Weltmeistertiteln, gefeiert zu werden", erklärte seine langjährige Managerin Sabine Kehm (54) in der Pressemitteilung des Verleihs.

Michael und Corinna Schumacher mit dem Ferrari-Team, 2001
Getty Images
Michael und Corinna Schumacher mit dem Ferrari-Team, 2001
Michael und Corinna Schumacher  bei den FIA Awards in Monaco, 2005
Getty Images
Michael und Corinna Schumacher bei den FIA Awards in Monaco, 2005
Michael Schumacher beim Grand-Prix in Budapest, 1994
Getty Images
Michael Schumacher beim Grand-Prix in Budapest, 1994
Werdet ihr euch die RTL-Doku anschauen?265 Stimmen
235
Ja, auf jeden Fall!
30
Eher nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de