Schockmoment am Lindenstraße-Set! Noch knapp acht Wochen stehen die Darsteller der Kultserie vor der Kamera, bevor am 20. Dezember dann endgültig die letzte Klappe fällt und die Sendung abgesetzt wird. Im großen Finale darf natürlich auch die Kultfigur Mutter Beimer nicht fehlen. Doch kann Darstellerin Marie-Luise Marjan (79) wirklich dabei sein? Die 79-Jährige hat sich während der Dreharbeiten in Köln verletzt.

Wie Bild berichtet, hat sich die Schauspielerin den Meniskus am linken Knie gerissen – klingt schmerzhaft und ist es auch. Aber Marie-Luise ist fest entschlossen, die Zähne zusammenzubeißen. "Ich war schon zur Untersuchung, habe aber keine Zeit für eine längere Pause. Ich gehe jetzt regelmäßig zur Physiotherapie und drehe unter Schmerzen weiter", stellte sie im Interview klar.

Ihren Auftritt im großen "Lindenstraßen"-Showdown will sich die gebürtige Essenerin offenbar auf keinen Fall entgehen lassen. "Ich bin hier bis zum Schluss noch irrsinnig viel drin und habe noch einen tollen Part", schwärmte sie. Was die Zuschauer im Finale erwartet, ist bisher noch ein Geheimnis. Allerdings dürfen sie sich auf ein Wiedersehen mit altbekannten Gesichtern freuen. Unter anderem gibt Willi Herren (44) sein Comeback.

Marie Luise Marjan alias Helga Beimer, "Lindenstraße"-Darstellerin
Getty Images / o.A.
Marie Luise Marjan alias Helga Beimer, "Lindenstraße"-Darstellerin
Marie-Luise Marjan bei der Premiere von "The Kindness Of Strangers" in Berlin
Getty Images
Marie-Luise Marjan bei der Premiere von "The Kindness Of Strangers" in Berlin
Ballermann-Star Willi Herren
Instagram / williherren
Ballermann-Star Willi Herren
Könntet ihr euch ein "Lindenstraße"-Finale ohne Marie-Luise vorstellen?516 Stimmen
458
Nein, sie ist mein absoluter Liebling.
58
Ja, es gibt doch noch viele andere tolle Figuren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de