Horror-Story von Bauer sucht Frau-Teilnehmer Thomas Willms! Seit Kurzem verkuppelt Inka Bause (50) endlich wieder liebeshungrige Landwirte. Auch Bauer Thomas hofft, im TV die Richtige zu finden. Ein Bierchen hat sich der Ostfriese beim Scheunenfest allerdings nicht gegönnt. Er trinke schon seit Jahren keinen Alkohol mehr, und zwar aus einem schrecklichen Grund: Ein Tierhasser hatte sein Pferd aufgeschlitzt, als Thomas im Vollrausch war!

Im Bild-Interview verrät der 48-Jährige, dass er seit jener Nacht im Jahr 1995 keinen Tropfen Alkohol mehr angerührt habe: "Während ich meinen Rausch ausgeschlafen habe, hat sich der Pferderipper mein Pferd Whitney geschnappt. Der hat ihr ein komplettes Bein abgetrennt, das war ein Drama wie im Horrorfilm." Der Pferdenarr gibt sich bis heute die Schuld an dem Unglück. "Nur weil ich besoffen im Bett lag, konnte dieser irre Ripper meine Whitney massakrieren. Deshalb habe ich mir geschworen, dass mir das nie wieder passiert", erklärt er seine Alkoholabstinenz.

Als Thomas am nächsten Morgen aufstand, kam jede Hilfe für seine geliebte Stute zu spät: "Morgens konnten sie mich dann kaum wach kriegen, als ich kam, waren Polizei, Tierarzt und Notschlachter schon da. [...] Der Notschlachter wollte aber warten, bis ich da war. Ich sollte das entscheiden. Da war aber nichts mehr zu machen. Ich konnte ihr nicht mehr helfen", erzählt Thomas traurig.

Inka Bause, "Bauer sucht Frau"-ModeratorinTVNOW
Inka Bause, "Bauer sucht Frau"-Moderatorin
Inka Bause bei der Goldenen KameraGetty Images
Inka Bause bei der Goldenen Kamera
Inka Bause bei der Diabetes Charity Gala im KanzleramtGetty Images
Inka Bause bei der Diabetes Charity Gala im Kanzleramt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de