Roland (48) und Steffi Bartsch (47) haben mit dem Sommerhaus der Stars abgeschlossen. In der diesjährigen Staffel des Reality-Formats kämpften die beiden "Hot oder Schrott – Die Allestester"-Stars gegen sieben andere Promipaare um ein stolzes Preisgeld von 50.000 Euro. Dabei geriet das Ehepaar mit einigen anderen Teilnehmern aneinander. Es krachte unter anderem zwischen ihnen und Schlagersänger Willi Herren (44). Doch wie stehen Roland und Steffi heute zu dem Ballermann-Star und dessen Frau Jasmin?

Im Promiflash-Interview zeigte sich der Auswanderer deutlich gelassener als noch während der Dreharbeiten in der portugiesischen Finca. "Der Stand heute mit Willi ist gut. Wir haben auch nach der Sendung noch mal miteinander telefoniert. Willi und ich sind im Reinen", stellte Roland klar. Die Reibereien zwischen ihm und Willi seien Schnee von gestern. "Wir sind auch nicht nachtragend – von daher...", fügte der Reality-Darsteller hinzu.

Dieser Meinung ist auch Rolands Ehefrau: "Mit Willi und Jasmin würde ich jetzt tatsächlich auch einen Kaffee trinken gehen. Da müsste man auch nichts mehr diskutieren." Daher stünde einem Vierer-Date momentan nichts mehr im Wege.

Steffi und Roland Bartsch beim Sommerhaus-WiedersehenTVNOW
Steffi und Roland Bartsch beim Sommerhaus-Wiedersehen
Jasmin und Willi HerrenInstagram / jasminherren78
Jasmin und Willi Herren
Roland und Steffi Bartsch, Reality-StarsInstagram / roland.steffi
Roland und Steffi Bartsch, Reality-Stars
Hättet ihr gedacht, dass bei den Bartschs und bei den Herrens wieder alles im grünen Bereich ist?1503 Stimmen
600
Ja, so schlimm hatten sie sich schließlich nicht gestritten.
903
Nein, das habe ich wirklich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de