Hochzeits-Fauxpas bei Oliver Pocher (41). Der beliebte Komiker nahm jüngst seine schwangere Freundin Amira M. Aly (27) zur Frau. Aber es würde sich ja nicht um Oliver Pocher handeln, wenn so ein Spektakel nicht ganz ohne Lacher über die Bühne gehen würde. Als er gerade seine neue Gattin über die Türschwelle tragen will, passiert dem Let's Dance-Liebling ein richtiger Fauxpas. Doch seine neueste Witz-Aktion war wohl mehr Unfall als Absicht.

Bei dem After-Hochzeits-Brauch riss dem Promi-Papa glatt die Hose, als er seine Amira gerade hochheben wollte. Doch auch mit Loch auf Höhe des Gesäßes zog Oli das eheliche Ritual bis zum Ende durch. Gott sei Dank wurde dank des Smartphone-Zeitalters dieser witzige Vorfall von einem Hochzeitsgast audiovisuell festgehalten. Oliver selbst veröffentlichte den Clip auf seinem Instagram-Profil.

Oliver legte für seine Geliebte im Rahmen der hochzeitlichen Aktivitäten auch eine ordentliche Performance hin. So beglückte er Amira mit einem Lapdance. Dank seiner "Let's Dance"-Teilnahme konnte er bereits einige rhythmische Bewegungs-Erfahrung sammeln.

Oliver Pocher und Amira Aly im Juli 2019
Getty Images
Oliver Pocher und Amira Aly im Juli 2019
Oliver und Amira Pocher auf dem Oktoberfest 2019
Instagram / amira_m.aly
Oliver und Amira Pocher auf dem Oktoberfest 2019
Oliver Pocher und seine Frau Amira beim Bauch-Battle
Instagram / amira_m.aly
Oliver Pocher und seine Frau Amira beim Bauch-Battle
Glaubt ihr, Oli war dieser Unfall peinlich?572 Stimmen
540
Nein, der steht über sowas!
32
Ja, das war ihm sicher peinlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de