Nun hat Evelyn Weigert ihre ganz eigene Umstandsmode kreiert! Im vergangenen Juli verkündete die Moderatorin, dass sie schwanger sei. Und sie scheint die Zeit als werdende Mutter sehr zu genießen: In den sozialen Netzwerken zeigt sich der "Himmel oder Hölle"-Star immer wieder freudestrahlend mit runder Babykugel – und feierte sogar eine Baby-Shower. Ein Manko scheint die Schwangerschaft aber offenbar doch zu haben: Evelyn passt keine Kleidung mehr!

Die 29-Jährige postete auf Instagram nun ein Bild, auf dem sie lediglich in ein orangefarbenes Tuch gewickelt ist – das scheint sie aus der Not heraus zum Kleid umfunktioniert zu haben. Zu dem Foto schrieb sie: "Wenn einem nichts mehr passt!" Ob sie damit die Kleidungsstücke meint, die im Hintergrund des Bildes auf der Couch verstreut liegen? Ideal scheint das provisorische Wickelkleid nicht und für die Jahreszeit auch etwas zu kühl zu sein: Es lässt Evelyns Seite und Po komplett frei.

Ihre Follower scheinen die selbst kreierte, luftige Toga sehr amüsant zu finden: "Gewusst wie! Und so können die Vorhänge auch mal wieder gewaschen werden", schreibt ein User. Ein anderer möchte die Idee offenbar sogar kopieren: "Ich brauche unbedingt ein neues Laken. Habe leider nur Spannbettlaken, die reichen nicht."

Evelyn Weigert mit einem Teller Essen, 2019
Instagram / evelynweigert
Evelyn Weigert mit einem Teller Essen, 2019
Evelyn Weigert in Berlin, 2017
Getty Images
Evelyn Weigert in Berlin, 2017
Evelyn Weigert auf einem Balkon, 2019
Instagram / evelynweigert
Evelyn Weigert auf einem Balkon, 2019
Wie findet ihr Evelyns Outfit?156 Stimmen
97
Ich finde es total lustig!
59
Mir gefällt es nicht so gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de