Miley Cyrus (26) setzt im Netz auf viel Brust! Dass die Sängerin kein Problem mit Freizügigkeit hat, wissen ihre Fans spätestens seit ihrem nackten Ritt auf der Abrisskugel im "Wrecking Ball"-Musikvideo. Seitdem präsentiert sich die Schauspielerin immer wieder knapp bekleidet und in sexy Outfits. Mit einem neuen Post setzt die Blondine allerdings noch eins oben drauf: Auf einem Selfie sind ihre Brüste trotz Stoff gut zu erkennen!

Miley trägt auf dem Instagram-Bild ein weißes, bauchfreies Top – obwohl sie sich das wohl hätte sparen können: Trotz Bekleidung scheint ihre Oberweite gut sichtbar durch und ihre Brustwarzen springen dem Betrachter regelrecht ins Gesicht. Dass es sich hierbei nicht um einen peinlichen Fashion-Fail, sondern um pure Absicht handelt, macht die "Malibu"-Interptretin mit folgenden Zeilen deutlich: "Das wird bald entfernt. Ich wurde von den Instagram-Göttern gewarnt." Damit hat die Musikerin wohl nicht ganz unrecht – Nippel von Frauen sind auf der Social-Media-Platform größtenteils verboten.

Ähnliche Bilder der 26-Jährigen wurden bereits vor einigen Jahren gelöscht. Daraufhin schloss sie sich zusammen mit anderen Promi-Damen der Kampagne "Free the nipple" (zu deutsch: Befreit die Nippel) an. Auch Model Cara Delevingne (27) protestierte damals mit einem freizügigen Twitter-Post.

Miley Cyrus, SängerinInstagram / mileycyrus
Miley Cyrus, Sängerin
Miley Cyrus, SängerinInstagram / mileycyrus
Miley Cyrus, Sängerin
Cara Delevingne 2018Getty Images
Cara Delevingne 2018
Was haltet ihr von dem Foto?194 Stimmen
74
Total cool und mutig von ihr!
120
In meinen Augen ist das eindeutig zu viel nackte Haut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de