Bei den Geissens geht es mal wieder rund! In der 18. Staffel ihrer Realityshow "Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie" kam es in der Auftaktfolge zu einem Mini-Autounfall: Beim Einparken gab es zwischen Robert Geiss (55) und seiner Göttergattin Carmen (54) Kommunikationsschwierigkeiten – die zu einem geschrotteten Heck-Spoiler führten. Ob Tochter Davina (16) dahingehend etwas mehr Geschick besitzt?

In Monaco, der Wahlheimat ihrer Eltern, darf man bereits vor dem 18. Lebensjahr hinterm Steuer von Kleinwagen, Zweisitzern und E-Autos sitzen. Die älteste Tochter der Jetsetter machte ihren Führerschein sogar mit 14! Wie das Autofahren bei ihr klappt, hat nun Mama Carmen Promiflash verraten. "Wie heißt es so schön: Leute, sperrt die Hühner ein, Davina hat den Führerschein. Auch wenn es offiziell ja nur eine Art Mofa-Führerschein ist. Aber das Fahren klappt bei ihr wirklich schon gut", schwächte die Luxus-Liebhaberin ihren kleinen Witz dann ab.

Ein eigenes Geschoss hat der Teenie im Übrigen auch schon längst – seit rund eineinhalb Jahren: Statt in dem schwarzen Auto von damals cruist die Millionärstochter mittlerweile aber in einem grauen E-Schlitten durch die Gegend. Doch auch das neue Modell fährt nur mit der gedrosselten Geschwindigkeit eines Mopeds!

Davina, Carmen, Robert und Shania Geiss
Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie, RTL II
Davina, Carmen, Robert und Shania Geiss
Robert und Carmen Geiss' Tochter Davina
Instagram / davinandshania
Robert und Carmen Geiss' Tochter Davina
Davina Geiss, TV-Star
Instagram / davinandshania
Davina Geiss, TV-Star
Was haltet ihr davon, dass man in Monaco schon unter 18 Jahren hinters Steuer darf?1583 Stimmen
675
Super! Immerhin darf man in dem Alter auch schon Moped fahren, was mir viel unsicherer erscheint.
908
Ich finde das viel zu früh!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de