Das war's wohl mit dem wohlverdienten Ruhestand! Ende März hatte Conor McGregor (31) überraschend seinen Rücktritt vom professionellen MMA-Sport bekannt gegeben. Nachdem seine Fans die Nachricht zuerst für einen Scherz gehalten hatten, wurde das Karriereende des Kämpfers schließlich auch von oberster Stelle, dem Präsidenten des UFC, bestätigt. Doch mit seinem Rückzug konnte sich der Familienvater wohl dann doch nicht ganz anfreunden: Conor tritt bald wieder in den Ring!

Laut TMZ ließ der 31-Jährige die Bombe bei einem Event in Moskau platzen: "Ich möchte die Rückkehr des berühmten Conor McGregor bekannt geben, die am 18. Januar in der T-Mobile Arena in Las Vegas, Nevada stattfinden wird." Sein Gegner sei bereits bekannt, doch er werde den Namen vorerst nicht verraten. Neben seinem Comeback-Kampf seien auch schon zwei weitere Begegnungen für das kommende Jahr geplant.

Schon kurz nach seinem Abschied vom Kampfsport hatte der Ire für Spekulationen gesorgt: Im Netz war er mit Kollege Khabib Nurmagomedov (31) so sehr in Streit geraten, dass er den Online-Streit damals mit folgenden drohenden Worten beendete: "Wir sehen uns im Oktagon" – dem MMA-Ring.

Conor McGregor 2018 in Las Vegas
Getty Images
Conor McGregor 2018 in Las Vegas
Conor McGregor 2018 in New York
Getty Images
Conor McGregor 2018 in New York
Conor McGregor und Khabib Nurmagomedov 2018
Getty Images
Conor McGregor und Khabib Nurmagomedov 2018
Hättet ihr mit Conors Comeback gerechnet?154 Stimmen
141
Ja, es war mir klar, dass er es nicht lassen kann.
13
Nein, ich bin echt überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de