Freundschaft trotz Trennung? Bei Tyler Cameron (26) und Gigi Hadid (24) scheint das gut zu funktionieren. Anfang August wurden der ehemalige The Bachelorette-Kandidat und das Topmodel immer wieder bei Date-Nights in New York zusammen gesichtet. Ihre Liebe hielt allerdings nur kurz, zwei Monate später beendete das Pärchen seine Liaison wieder. Die beiden scheinen sich aber trotz Beziehungs-Aus bestens miteinander zu verstehen: Sie sind sogar Freunde!

In einem Gespräch mit Us Weekly sprach Tyler nun darüber, wie es für ihn gewesen sei, einen Promi wie Gigi zu daten. "Es war einfach eine andere Welt, mit der ich vorher nie in Berührung gekommen bin", verriet der Unternehmer gegenüber dem Online-Magazin. Er und Gigi hätten immer noch Kontakt zueinander. "Wir sind Freunde", erklärte der 26-Jährige.

Dass sich Tyler und Gigi so kurz nach dem Ende der Kuppelshow zusammen zeigten, überraschte viele Fans. In der Sendung hatte der TV-Star den zweiten Platz belegt, nachdem Bachelorette Hannah Brown (25) ihre letzte Rose Jed Wyatt gab. Momentan soll Tyler nicht die Absicht haben, sich mit jemandem aus der Bachelor-Szene zu treffen.

Gigi Hadid, Model
Getty Images
Gigi Hadid, Model
Tyler Cameron, Model
Getty Images
Tyler Cameron, Model
Tyler Cameron, "Bachelorette"-Kandidat
Getty Images
Tyler Cameron, "Bachelorette"-Kandidat
Glaubt ihr, dass eine Freundschaft nach der Trennung funktioniert?122 Stimmen
78
Ja, die beiden sind ja erwachsen.
44
Ne, ich würde mit meinem Ex-Partner nichts mehr zu tun haben wollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de