Was läuft wirklich zwischen Gerda Lewis (26) und Tim Stammberger (25)? Vergangenes Wochenende sorgten die ehemalige Bachelorette und der Polizist für wilde Schlagzeilen: Nur drei Wochen nach Gerdas Trennung von Rosen-Sieger Keno Rüst lagen Promiflash exklusive Fotos vor, die die Blondine mit ihrem Zweitplatzierten zeigen – ziemlich verschmust! Nach der Veröffentlichung der Bilder bezogen die vermeintlichen Turteltauben Stellung und erklärten, sie hätten sich lediglich aussprechen wollen. Doch was steckt tatsächlich hinter dem Date in Straßburg? Promiflash nennt euch drei Theorien!

Theorie eins: Die beiden sind wirklich verliebt!
Tiefe Blicke, innige Umarmungen und gelegentliches Händchenhalten – auf den Aufnahmen wirken Gerda und Tim wie ein Liebespaar. Dass zwischen der Influencerin und dem Beamten die Chemie stimmt, war bereits in der TV-Show zu merken. Auch beim großen Wiedersehen mit Frauke Ludowig (55) waren sich zahlreiche Zuschauer sicher, dass Gerda nach seinem freiwilligen Exit noch immer romantisches Interesse an dem Muskelmann hat – so beharrlich suchte sie nach einem Grund für seine Entscheidung. "Wäre er nicht eh ihre erste Wahl gewesen?", fragte sich eine Promiflash-Leserin auch jetzt noch. Ob die beiden nun ihre zweite Chance im echten Leben nutzen wollen?

Theorie zwei: Die beiden hatten nur eine Aussprache!
"Uns war es wichtig, uns unter vier Augen persönlich noch mal auszusprechen, das Ganze zu klären!" – so erläuterte die 26-Jährige ihren Followern am Wochenende ihr Treffen mit dem Stuttgarter. Tim bestätigte diese Erläuterung ebenfalls: "Wir haben gesprochen und haben einige Dinge klären können!" Einiges zu besprechen hätten sie tatsächlich: Schließlich hatte der 25-Jährige im Halbfinale die Rose der Kölnerin abgelehnt, weil er sich sicher war, Gerdas Herz wäre bereits an Keno vergeben – trotz offensiver Flirtversuche der ehemaligen Germany's next Topmodel-Teilnehmerin ihm gegenüber.

Theorie drei: Die beiden wollen Aufmerksamkeit!
Sie sitzen auf einer frei stehenden Mauer im Zentrum einer knapp 280.000 Einwohner starken Stadt, die zudem ein beliebtes Kurzurlaubsziel ist – verstecken wollten sich Gerda und Tim bei ihrer großen Aussprache offensichtlich nicht. Auch mit großem Schlapphut ist die gebürtige Litauerin deutlich zu identifizieren, ihre Fans kannten das Outfit zudem aus einem kürzlich geteilten Social-Media-Clip. War das öffentliche Rendezvous also Absicht – und eine Gelegenheit, nach der Show gemeinsam für Schlagzeilen zu sorgen? "Geh mal da rüber und mach ein Foto von uns ...", vermutete Ex-Bachelor Daniel Völz (34) sogar eine Absprache mit dem heimlichen Fotografen. Kuppelshow-Kollege Oliver Sanne (33) war sich im Promiflash-Interview schon zuvor sicher gewesen, dass Gerda und Tim doch noch zueinanderfinden könnten: "Ich könnte mir vorstellen, dass hier das 'sensationelle, echte Liebescomeback' und die Liebe auf den zweiten Blick ansteht!" Das Bild selbst kommentierte er sarkastisch mit: "Total überraschend ..."

Bachelorette Gerda Lewis und ihr Zweitplatzierter Tim Stammberger in Straßburg, Oktober 2019
Promiflash
Bachelorette Gerda Lewis und ihr Zweitplatzierter Tim Stammberger in Straßburg, Oktober 2019
Tim Stammberger und Gerda Lewis im Oktober 2019
Promiflash
Tim Stammberger und Gerda Lewis im Oktober 2019
Gerda Lewis und Tim Stammberger in Straßburg, Oktober 2019
Promiflash
Gerda Lewis und Tim Stammberger in Straßburg, Oktober 2019
Gerda Lewis und Tim Stammberger in Straßburg, Oktober 2019
Promiflash
Gerda Lewis und Tim Stammberger in Straßburg, Oktober 2019
Was steckt hinter den Bildern von Gerda und Tim?2132 Stimmen
1087
Ich denke, die beiden sind verliebt
374
Ich glaube an eine Aussprache
671
Ich bin mir sicher, die beiden wollen mit den Fotos nur Aufmerksamkeit erzeugen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de