Sandy Fähse (34) schaut trotz einer schweren Schlappe positiv in die Zukunft! Seine Kündigung bei Berlin - Tag & Nacht sorgte vor einer Woche für einen Riesen-Schock bei den Fans der Serie: Der ehemalige Leon-Darsteller soll unter anderem ein Event besucht haben, obwohl er krank geschrieben gewesen sei. Die Produktion hat ihn daraufhin fristlos gefeuert, nun ist der Schauspieler erst einmal arbeitslos. Sandy macht sich aber mit einem Motivationsspruch selber Mut!

Auf Instagram veröffentliche der Blondschopf Nelson Mandelas (✝95) bekanntes Zitat: "Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen." So wolle er es handhaben, außerdem sei er gespannt auf viele neue Projekte. Bis dahin scheint Sandy seine Freizeit zu genießen, wie er seine Follower mit dem Hashtag #arbeitslosundspaßdabei wissen ließ.

Doch wie geht es für den 35-Jährigen jetzt weiter? Kurz nachdem er seine Kündigung erhalten hatte, schloss er zumindest von seiner Seite eine Rückkehr in die Vorabendserie nicht aus: "Ich für mich wäre jederzeit und sehr gerne bereit, wieder zurückzukommen." Diese Entscheidung habe jedoch die Produktionsfirma zu treffen.

Sandy Fähse im September 2019
Instagram / sandy.faehse
Sandy Fähse im September 2019
Sandy Fähse, Ex-"Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller
Instagram / sandy.faehse
Sandy Fähse, Ex-"Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller
Sandy Fähse, April 2017
Actionpress/ Max Bertani
Sandy Fähse, April 2017
Was haltet ihr von Sandys Posting?208 Stimmen
156
Super, dass er so positiv denkt!
52
Oh je, das ist einfach nur peinlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de