Lil Peep (✝21) kehrt noch einmal mit unbekanntem Material in die Ohren seiner Fans zurück. Der US-Rapper wurde im November 2017 leblos in seinem Tourbus gefunden. Die Todesursache war ein Cocktail aus mehreren Drogen gewesen. Am Freitag wäre der erfolgreiche Musiker 23 Jahre alt geworden. Pünktlich zu seinem Geburtstag ist nun eine EP mit drei bisher unveröffentlichten Songs auf den Markt gekommen!

Schon vor seinem Tod hatte Lil Peep, der mit bürgerlichem Namen Gustav Elijah Åhr hieß, verkündet, an neuer Musik zu arbeiten. Die Platte trägt den Namen "Goth Angel Sinner" und enthält unter anderem das Lied "When I Lie". Dazu gibt es jetzt sogar ein Musikvideo, das während der "Come Over When You're Sober"-Tour entstanden war. "Wir hatten uns in Hamburg für eine Show fertiggemacht. Es war ein spontanes Video. Als uns jemand in der Location in den Green Room brachte, haben Peep und ich uns angeschaut und gesagt: Wir müssen hier ein Video drehen!", erzählte sein Kollege Rayn dem Magazin Consequence Of Sound.

Die Tournee sollte Lil Peeps letzte werden. Wenige Wochen nach deren Ende starb der "Star Shopping"-Interpret. Seine Mutter Liza Womack beschuldigt seinen Tourveranstalter in einer offiziellen Klage, für den Tod ihres Sohnes mitverantwortlich zu sein, wie TMZ Anfang des Monats berichtete. Seine Managerin habe Lil Peeps Drogenmissbrauch toleriert und sogar unterstützt.

US-Rapper Lil Peep
Instagram / lilpeep
US-Rapper Lil Peep
US-Rapper Lil Peep 2017
Swan Gallet/WWD/REX/Shutterstock
US-Rapper Lil Peep 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de