Mit so viel Lob und Zuspruch hätten Nadine Niebrügge und Kimberly Devlin-Mania (28) nicht gerechnet! Die beiden frischgebackenen Mamas hatten vom Schönheitswahn in den sozialen Netzwerken die Nase gestrichen voll und wollten daher ein Zeichen setzen: Die Bloggerinnen aus Köln posteten zwei Pics, auf denen sie ihren Bauch präsentierten – kurz nach der Geburt ihrer Kinder. "Niemand ist perfekt", lautete die Message an ihre Fans. Ihr Aufruf zu mehr Realität auf Instagram kam bei den Usern gut an – sogar so gut, dass Dina und Kim jetzt völlig baff sind!

Über 154.000 Likes heimste der Bildbeitrag, den Kim teilte, auf ihrem Kanal ein. Und auch Dina erhielt auf ihrer Plattform über 60.000 Herzchen! "So viele Frauen können sich mit uns identifizieren. Es ist nichts perfekt! Ich finde es schön, dass wir Frauen damit erreichen", zeigte sich Zweifachmami Dina überglücklich über das positive Feedback und fuhr im RTL-Interview fort: "Jeder ist einfach einzigartig und es ist wichtig, dass man sich selbst wohl in seinem Körper fühlt."

Kostete es die beiden Überwindung, diese Fotos hochzuladen? "Es war keine Herausforderung, weil wir das in der perfekten Instagram-Welt unbedingt zeigen wollten", stellte Vierfachmama Kim klar und fügte hinzu: "Es gibt viel zu viele perfekte Körper auf Instagram und es war toll, dass die Resonanz so toll war. Scheinbar sehen doch viele Frauen so aus kurz nach der Geburt."

Nadine Niebrügge und Kimberly Devlin-Mania, November 2019
Instagram / die.kim
Nadine Niebrügge und Kimberly Devlin-Mania, November 2019
Nadine Niebrügge, Infuencerin
Instagram / aboutdina
Nadine Niebrügge, Infuencerin
Kimberly Devlin-Mania, Bloggerin
Instagram / die.kim
Kimberly Devlin-Mania, Bloggerin
Hättet ihr gedacht, dass der Post so gut ankommen würde?877 Stimmen
790
Ja, das war doch klar.
87
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de