So groß ist Archie Harrison schon geworden! Der Sohn von Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) wurde in dieser Woche sechs Monate alt – und lässt seit seiner Geburt im Mai die Herzen aller Royal-Fans höher schlagen. Zuletzt konnten die Bewunderer der kleinen Königsfamilie während Harrys und Meghans Tour durch Südafrika einen Blick auf den Mini-Royal werfen. Seither hat sich aber offenbar einiges getan: Meghan verriet jetzt, dass Archie sogar schon krabbeln kann!

Wie Hello! berichtet, überraschten Harry und Meghan am Mittwoch einige Militärfamilien im Broom Farm Community Centre in Windsor mit einem Besuch. Ihren Kleinen ließen sie zwar zu Hause, dafür ließ sich die 38-Jährige aber ein paar Details zu ihrem Sohnemann entlocken. Eine der anwesenden Frauen erzählte gegenüber dem Magazin von ihrer Unterhaltung mit der Herzogin: "Meine Tochter Aeris ist im gleichen Alter wie Archie und wir haben über das Abstillen und darüber, dass die Kinder anfangen zu krabbeln, gesprochen." Meghan sei eine ganz normale Mutter und sie habe mit ihr wie mit einer Freundin sprechen können.

Erst vor Kurzem hatten Harry und Meghan ein weiteres süßes Detail über ihren Archie ausgeplaudert: Er bekomme rote Haare – ganz wie sein Papa. Das dürfte die meisten Fans aber wohl nicht überrascht haben. Immerhin ist Klein-Archie seinem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten.

Herzogin Meghan mit Prinz Harry und Baby Archie, Mai 2019Getty Images
Herzogin Meghan mit Prinz Harry und Baby Archie, Mai 2019
Archie Harrison im September 2019Splash News
Archie Harrison im September 2019
Herzogin Meghan und Archie Harrison in Kapstadt, September 2019Getty Images
Herzogin Meghan und Archie Harrison in Kapstadt, September 2019
Glaubt ihr, dass Archie seine Eltern bald wieder zu einem offiziellen Termin begleiten wird?392 Stimmen
290
Ja, das kann bestimmt nicht mehr lange dauern!
102
Nein, das kann ich mir bei den beiden nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de