Die Ähnlichkeit ist unverkennbar! Endlich durften die Royal-Fans mal wieder einen Blick auf den kleinen Archie Harrison werfen. Seit der Sohn von Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) im Mai zur Welt kam, hielten seine Eltern ihn größtenteils aus der Öffentlichkeit heraus. Nun bezauberte Archie die Fans während eines Besuchs bei Erzbischof Desmond Tutu in Südafrika – und dabei fiel sofort auf, wie sehr Archie seinem Papa Harry ähnelt!

Die gleichen runden Kulleraugen, die gleichen rötlichen Haare und auch das gleiche verschmitzte Lächeln – Archie sieht genauso aus wie sein Papa als Baby. Auf den neuesten Bildern aus Südafrika ist aber nicht nur zu sehen, wie groß Archie schon geworden ist, sondern es wird auch schnell klar, welchem seiner beiden Eltern er mehr ähnelt: Von Mama Meghan scheint der Kleine, zumindest optisch, nur wenig geerbt zu haben. Ob Archie wohl auch vom Charakter her ganz nach Harry kommt? Denn der soll als Kind ein ziemlicher Rabauke gewesen sein.

Die Fans dürfte die große Harry-Ähnlichkeit jedenfalls nicht überraschen. Schließlich plauderte Showmasterin Ellen DeGeneres (61) bereits vor einigen Wochen in ihrer Show aus: "Er sieht aus wie Harry – und er hatte mehr Haare als ich zu dem Zeitpunkt hatte."

Prinz Harrys Taufbild vom 21. Dezember 1984ActionPress/SIPA
Prinz Harrys Taufbild vom 21. Dezember 1984
Erzbischof Desmond Tutu mit Archie Harrison, Herzogin Meghan und Prinz HarryGetty Images
Erzbischof Desmond Tutu mit Archie Harrison, Herzogin Meghan und Prinz Harry
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Archie HarrisonGetty Images
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Archie Harrison
Hättet ihr gedacht, dass Archie Prinz Harry so ähnlich sieht?1263 Stimmen
775
Ja, das konnte man schon auf früheren Fotos erahnen!
488
Nein, ich dachte er kommt mehr nach Meghan!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de