Es wird wieder magisch – die Fans des Harry Potter-Spin-Offs können sich freuen! Der dritte Teil von Phantastische Tierwesen hat jetzt einen offiziellen Starttermin. Nachdem der neue Film eigentlich schon für 2020 angesagt war, kam im Mai die Information, dass sich die Dreharbeiten um ein Jahr verschieben werden. Jetzt hat die Produktion aber endlich grünes Licht bekommen. Die Fans werden ab November 2021 in den Kinos wieder glücklich gezaubert!

Wie Deadline berichtet, soll "Phantastische Tierwesen 3" am 12. November 2021 in den US-amerikanischen Kinos starten. Somit könnte der Film in Deutschland ab dem 18. November 2021 zu sehen sein. Wie jetzt bekannt wurde, starten die Dreharbeiten im Frühling des kommenden Jahres in Brasilien – nachdem in den vorherigen Streifen New York und Paris die Orte des Geschehens waren, soll der neue Teil in Rio de Janeiro spielen. Die Regie übernimmt erneut David Yates (56), der auch die Vorgänger-Filme sowie "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" inszenierte.

In "Phantastische Tierwesen 3" werden die Zuschauer auf bereits bekannte Figuren wie Newt Scamander (Eddie Redmayne, 37), Albus Dumbledore (Jude Law, 46), Jacob Kowalski (Dan Fogler, 43), Tina Goldstein (Katherine Waterston, 39) und Queenie Goldstein (Alison Sudol, 34) treffen. Auch Professor Eulalie "Lally" Hicks (Jessica Williams) gehört wieder zum Cast und soll diesmal sogar eine wichtigere Rolle einnehmen.

Jude Law und Eddie Redmayne in "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen"Wiese / face to face / Action Press
Jude Law und Eddie Redmayne in "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen"
David Yates bei der "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind"-Weltpremiere 2016Getty Images / Michael Loccisano
David Yates bei der "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind"-Weltpremiere 2016
Jessica Williams, New York 2019Getty Images
Jessica Williams, New York 2019
Freut ihr euch schon auf den dritten Teil von "Phantastische Tierwesen"?1900 Stimmen
1738
Ja! Ich kann es kaum erwarten!
162
Es geht so. Ich fand die "Harry Potter"-Filme besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de