Kriselt es im Liebes-Paradies? Das war ein ziemliches Hin und Her bei Love Island: Eigentlich galten Danilo Cristilli und Melissa (24) als absolutes Traumpärchen. Bis der 23-Jährige erkannte, dass es ihn doch mehr zu Granate Dijana Cvijetic zieht. Auch nach der Show wollten die beiden es miteinander versuchen – aber ist das gute Verhältnis schon wieder Geschichte? Danilo entfolgte seinem Schwarm nun auf Social Media!

Dijanas Abonnenten-Liste auf Instagram gibt Anlass zur Verwunderung: Danilo gehört nicht mehr zu ihren zahlreichen Followern! Ist damit das Liebes-Aus besiegelt? Auf Promiflash-Anfrage bezog die Blondine dazu Stellung: Sie verstehe sich nach wie vor super mit dem Model und das werde sich nie ändern. "Dass wir in einer Beziehung sind, haben wir nie gesagt. Es passiert gerade extrem viel in unserem Leben und Danilo musste auch umziehen." Böses Blut fließe zwischen den beiden aber keinesfalls.

Über die Echtheit ihrer Gefühle zueinander schieden sich von Anfang an die Geister. Viele Fans der Sendung zweifelten an, dass die beiden es ernst miteinander meinen. Auch Showkollege Aleksandar Petrovic (28) sah die Verbindung der beiden kritisch. "Meine ehrliche Meinung ist, dass das Ganze gespielt ist", sagte er im Interview mit Promiflash. Mischa Mayer hingegen war sich sicher, dass es sich um "wahre Liebe" handele.

Dijana Cvijetic, Ex-"Love Island"-TeilnehmerinInstagram / deeanaofficial
Dijana Cvijetic, Ex-"Love Island"-Teilnehmerin
Danilo Cristilli und Dijana Cvijetic, Oktober 2019Instagram / danilocristilli
Danilo Cristilli und Dijana Cvijetic, Oktober 2019
"Love Island"-Teilnehmer Danilo CristilliInstagram / danilocristilli
"Love Island"-Teilnehmer Danilo Cristilli
Glaubt ihr, dass bei den beiden wirklich kein böses Blut fließt?5169 Stimmen
814
Ja, warum sollte Dijana das sonst behaupten?!
4355
Nee, ich glaube, da steckt mehr dahinter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de