Robert Downey Junior (54) sorgte dieses Jahr für einen emotionalen Moment bei den People's Choice Awards! Am Sonntagabend wurden bei der Verleihung des Publikumspreises zahlreiche Stars aus der Kino-, TV- und Musikbranche ausgezeichnet. Auch Iron Man-Darsteller Robert staubte in der Kategorie "Bester männlicher Filmstar" einen Award für seine Rolle in Avengers: Endgame ab. Er nahm die Trophäe dankend an – und widmete sie dem verstorbenen Marvel-Gründer Stan Lee (✝95)!

Wie Daily Mail berichtet, fasste sich der 54-Jährige bei seiner Rede kurz. Zunächst bedankte er sich bei den Regisseuren Anthony und Joe Russo, den Marvel-Studios und Disney. Seine weiteren Worte rührten die anwesenden Comic-Fans zutiefst: "Vor allem danke ich aber dem verstorbenen, großartigen Stan Lee. Das ist für dich, Kumpel!"

Der Filmemacher war im November 2018 im starken Alter von 95 Jahren aus dem Leben geschieden. Die Stars des Marvel Cinematic Universe hatten dem Schöpfer der Superhelden-Geschichten daraufhin im Netz Postings und Nachrufe gewidmet, so auch Robert: "Ich verdanke dir alles. Ruhe in Frieden, Stan!", hatte der Tony-Stark-Darsteller damals auf Instagram geschrieben.

Robert Downey Junior, SchauspielerGetty Images
Robert Downey Junior, Schauspieler
Stan Lee, AutorGetty Images
Stan Lee, Autor
Die Stars von "Avengers: Endgame"Getty Images
Die Stars von "Avengers: Endgame"
Wie findet ihr Roberts Widmung?761 Stimmen
752
Eine tolle Geste!
9
Das ist doch alles nur PR...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de