Wenn dieser Anblick nicht glatt für mehr Aufsehen als die Weihnachtsdekoration sorgt! Am 11. November feierte Emilia Clarkes (33) aktueller Streifen "Last Christmas" in Großbritannien seine Premiere. Präsentiert wurde der Film dem weihnachtlichen Titel entsprechend in einer geschmückten Location. Für den Anlass schlüpfte die Darstellerin auch in einen superfestlichen Aufzug – der kaum Raum für Fantasien ließ: So sexy schritt die Schauspielerin über den Red Carpet!

In ihrem schwarzen Kleid war die ehemalige Game of Thrones-Darstellerin der Hingucker der Veranstaltung: Während es sich bei dem unteren Teil der Robe um einen schlichten, gerade fallenden Rock handelte, war der obere Part dafür doppelt so aufregend – und zwar nicht nur wegen der drapierten Tüll-Flügelärmel! Der mit Strass bestickte Kragen verlief in einen Ausschnitt, der nicht hätte tiefer sein können. Vom Hals bis knapp über den Nabel konnte man der 33-Jährigen geradewegs auf die Haut schauen – von Unterwäsche fehlte jede Spur.

Das war aber längst nicht das erste Mal, dass Emilia tief blicken ließ: Kurz zuvor hatte sie auch bei den Emmy Awards mit einem XXL-Ausschnitt alle Blicke auf sich gezogen. Dass die Britin mit Freizügigkeit kein Problem hat, ist allerdings nichts Neues – für die Hitserie "Game of Thrones" hatte sie einige Nacktszenen gedreht.

Emilia Clarke im November 2019Getty Images
Emilia Clarke im November 2019
Emilia Clarke, SchauspielerinGetty Images
Emilia Clarke, Schauspielerin
Emilia Clarke bei den Emmy Awards 2019Getty Images
Emilia Clarke bei den Emmy Awards 2019
Was sagt ihr zu Emilias Kleid?291 Stimmen
245
Gefällt mir wahnsinnig gut!
46
Wow, das wäre mir zu freizügig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de