Wer hätte das gedacht? Als Kristen Stewart (29) 2008 am Set von Twilight den Briten Robert Pattinson (33) kennenlernte, knisterte es zwischen den beiden Schauspielern mächtig – und das nicht nur vor der Kamera. Bis 2013 galten die Turteltauben als Traumpaar schlechthin – bis die 29-Jährige im Juli 2016 mit dem Regisseur Rupert Sanders (48) knutschend in einem Auto erwischt wurde. Heute offenbart sie, dass sie ihren ehemaligen Co-Star Pattinson sogar geheiratet hätte!

Während der Promo-Tour zu "Charlie's Angels" war die Amerikanerin in der Howard Stern Show zu Gast. Dort verriet sie, dass Pattinson ihre "erste Liebe war". Als der Moderator fragte, ob sie mit ihrem Verflossenen auch vor den Traualtar geschritten wäre, zeigte sie sich zuerst unsicher. Doch als er die Frage umformulierte, ob sie Pattinson denn zum Ehemann genommen hätte, wenn er ihr einen Heiratsantrag gemacht hätte, bejahte dies der "Snow White and the Huntsman"-Star. Und räumte gleichzeitig ein: "Ich bin kein großer Traditionalist, aber ja. In jeder Beziehung, in der ich je war, dachte ich, das wäre es." Doch sie sei sich sicher, dass sie eines Tages verheiratet sein werde.

Außerdem nahm Kristen die Radioshow zum Anlass, endlich über den angeblichen Fremdgeh-Skandal mit Rupert Sanders aufzuklären. Die beiden seien nie miteinander intim geworden, so Kristen. Es habe lediglich Lippenbekenntnisse gegeben. Sie habe sich bisher dazu nie geäußert, weil sie der Überzeugung war, dass ihr ohnehin niemand Glauben geschenkt hätte.

Kristen Stewart bei der Premiere von "Charlie's Angels" in Los Angeles im November 2019Getty Images
Kristen Stewart bei der Premiere von "Charlie's Angels" in Los Angeles im November 2019
Robert Pattinson und Kristen Stewart bei den MTV Movie Awards 2010Getty Images
Robert Pattinson und Kristen Stewart bei den MTV Movie Awards 2010
Schauspielerin Kristen StewartGetty Images
Schauspielerin Kristen Stewart
Glaubt ihr, dass Kristen Robert geheiratet hätte?2112 Stimmen
1707
Ja, davon bin ich völlig überzeugt.
405
Nein, ich denke nicht, dass sie Ja gesagt hätte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de