Ist dieser kleine Hosenmatz wirklich das niedlichste Baby auf der ganzen Welt? US-Moderator Andy Cohen (51) ist im Februar zum ersten Mal Vater geworden. Sein Söhnchen Benjamin Allen kam durch eine Leihmutter auf die Welt. Wie knuffig der Mini-Cohen ist, können Andys Follower regelmäßig auf seinen Social-Media-Accounts sehen. Nun wurde Bens Cuteness-Faktor offiziell bestätigt: Andys Sohn wurde zum "süßesten Baby der Welt" gekürt!

Das Magazin People kürte wie jedes Jahr den Sexiest Man Alive. In derselben Ausgabe wurde allerdings noch der Titel Cutest Baby Alive verliehen – den Benjamin einsackte. Laut der Zeitschrift ist kein anderes Kleinkind auf dieser Welt zurzeit so zuckersüß wie der neun Monate alte Fratz. Bens stolzer Papa hat gegen die kuriose Auszeichnung offenbar nichts einzuwenden. Auf Instagram kommentierte er den neuen Titel seines Sohnemannes scherzhaft mit: "O.K., People, wenn ihr das sagt.", People, wenn ihr das sagt."

Für seine neun Monate hat Ben schon eine Menge erlebt, denn sein TV-Star-Papa nimmt den Kleinen regelmäßig mit zur Arbeit. Dort traf Benjamin schon auf TV-Größen wie Kelly Ripa (49), Jimmy Fallon (45) oder Anderson Cooper (52).

Andy Cohen bei den Glaad Media Awards 2019
Getty Images
Andy Cohen bei den Glaad Media Awards 2019
Benjamin Allen Cohen, Andy Cohens Sohn
Instagram / bravoandy
Benjamin Allen Cohen, Andy Cohens Sohn
Andy Cohen mit seinem Sohn Benjamin
Instagram / bravoandy
Andy Cohen mit seinem Sohn Benjamin
Was sagt ihr zu dem Titel "süßestes Baby der Welt"?965 Stimmen
752
Das ist doch Quatsch, alle Babys sind süß!
213
Der Titel passt schon irgendwie, Benjamin ist wirklich sehr niedlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de