Auch wenn es mit der großen Liebe nicht geklappt hat, haben die diesjährigen Love Island-Kandidaten viele neue Freunde dazu gewonnen! Nach dem großen Finale stehen die TV-Stars weiterhin im regen Kontakt und treffen sich regelmäßig. Jetzt verriet Zuschauer-Liebling Melissa (24), dass ihre Freundschaft sogar unter die Haut geht. Ein paar Islander haben sich doch tatsächlich ein Tattoo als Erinnerung stechen lassen.

Dieses Geheimnis lüftete die Beauty während einer Fragerunde in ihrer Instagram-Story. Einer ihrer Follower wollte wissen, ob sie noch Kontakt zu ihren Show-Kollegen habe. "Ja, und einige von uns verbindet sogar ein kleines 'Love Island'-Tattoo", antwortete Melissa und teilte auch gleich ein Foto des Motivs: eine Palme, unter der der Schriftzug "Love" zu lesen ist. Außerdem verriet die 24-Jährige, dass die Idee von Mischa Mayer war.

Wer noch Teil des engsten Kreises ist und sich das kleine Symbol auf der Haut verewigen ließ, verriet Melissa nicht. Aber in den vergangenen Wochen verbrachten sie und Mischa viel Zeit mit Denise Bröhl und Danilo Cristilli (23) – vielleicht waren sie also mit im Tattoo-Studio. Ricarda Raatz erklärte ihrer Community bereits, dass das Palmen-Motiv nicht ihren Körper ziert.

Melissas "Love Island"-TattooInstagram / melissa_loveisland
Melissas "Love Island"-Tattoo
Die ehemalige "Love Island"-Kandidatin Melissa, 2019Instagram / melissa_loveisland
Die ehemalige "Love Island"-Kandidatin Melissa, 2019
Die "Love Island"-Stars 2019 im Vanity Club CologneVanity Club Cologne
Die "Love Island"-Stars 2019 im Vanity Club Cologne
Wie gefällt euch das Tattoo?762 Stimmen
632
Total süß, eine tolle Idee!
130
Das ist nicht so mein Geschmack!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de