Bereits kommenden Freitag startet die Promi-Eiskunstlaufshow Dancing on Ice. Und wie das Formatkonzept vermuten lässt, sind auch in diesem Jahr viele bekannte Gesichter dabei – unter anderen auch Peer Kusmagk (44), der Kat Rybkowski als Profi an seiner Seite haben wird. Wegen des harten Trainings bleibt für die Familie momentan wenig Zeit. Seine Freundin Janni Hönscheid (29) unterstützt ihren Freund trotzdem, wo immer möglich, und bewältigt in dieser intensiven Phase den turbulenten Alltag mit den zwei Kindern nahezu allein. Für den Support seiner Liebsten fand der 44-Jährige nun wertschätzende Worte!

Gegenüber Promiflash schwärmte er: "Ich habe, ehrlich gesagt, am meisten Respekt vor dem, was meine Frau gerade leistet, weil sie zurzeit mit zwei Kindern alleine zu Hause ist und beide Kinder noch stillt. Und ich sehe jeden Tag, wenn ich nach Hause komme, was das für eine wahnsinnige Leistung ist." Was Janni als Mutter und Hausfrau leistet, finde der Schauspieler großartig. Auch sie müsse sich ja erst einmal an diese neue Rolle gewöhnen: "Wenn du früher als Surferin um die Welt gezogen bist und plötzlich in Potsdam in einem Haus mit zwei Kindern lebst und den Haushalt schmeißt." Es sei genauso, wie eine neue Sportart zu lernen – nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Vor der ersten "Dancing on Ice"-Show habe Peer keine große Angst. Auch die Teilnahme bereue er keine Sekunde. Er fiebere der ersten Runde voller Vorfreude entgegen und wolle endlich sein Können unter Beweis stellen. "Jetzt bin ich wie ein Tiger im Käfig, der endlich freigelassen wird und zeigen will, was er in der freien Wildbahn drauf hat", witzelt der Moderator.

Janni und Peer Kusmagk mit ihren Kindern
Instagram / janniundpeer
Janni und Peer Kusmagk mit ihren Kindern
Emil-Ocean, Yoko, Janni und Peer Kusmagk
cindyu.kayfotografie
Emil-Ocean, Yoko, Janni und Peer Kusmagk
Peer Kusmagk, Kandidat bei "Dancing on Ice"
© SAT.1/Marc Rehbeck
Peer Kusmagk, Kandidat bei "Dancing on Ice"
Denkt ihr, Peer Kusmagk wird bei der ersten "Dancing on Ice"-Folge gut abschneiden?110 Stimmen
81
Klar! Er wird sicher ein Favorit!
29
Ich glaube nicht, dass er das so gut meistern wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de