Katja Krasavice (23) spürt noch immer die Nachwirkungen ihrer abgebrochenen Schwangerschaft! Im Sommer 2018 ging die Erotik-YouTuberin mit einer emotionalen Beichte an die Öffentlichkeit: Sie sei ein Jahr zuvor ungewollt schwanger gewesen und habe das Baby abtreiben lassen. Auch heute denkt die Blondine noch oft an diese Entscheidung zurück – die körperlichen Auswirkungen spüre sie nach wie vor. Seit der Abtreibung spiele Katjas Gewicht verrückt!

Auf Instagram verrät das Reality-TV-Sternchen seiner Community: "Seit meiner Schwangerschaft vor circa zwei, drei Jahren hat sich viel in mir, aber vor allem auch an meinen Körper geändert." Es gebe Phasen, in denen Katja megadünn sei und dann wieder Phasen, in denen sie fünf bis zehn Kilo zunehme. "Ich glaube, dass dieser Jo-Jo-Effekt durch die Schwangerschaft kommt", vermutet sie. Vor allem an ihrem Po seien die Gewichtsschwankungen zu sehen. Trotzdem betont Katja, sich immer wohl in ihrem Körper zu fühlen: "Gerade habe ich wieder fünf Kilo zugenommen, einfach so, und ich liebe es."

Seit die "Dicke Lippen"-Interpretin ihre Abtreibung öffentlich gemacht hat, spricht sie ganz offen über die "schwerste Entscheidung ihres Lebens". Zum Muttertag im Mai schrieb Katja: "Zum Muttertag will ich meinem ungeborenen Schatz, Engel, Kind, sagen, dass ich es liebe und dass es mir unendlich leid tut."

Katja Krasavice, November 2019Instagram / katjakrasavice
Katja Krasavice, November 2019
Katja Krasavice, YouTuberinInstagram / katjakrasavice
Katja Krasavice, YouTuberin
Katja Krasavice bei der Geburtstagsfeier von Shirin David, 2019Actionpress/ Tamara Bieber
Katja Krasavice bei der Geburtstagsfeier von Shirin David, 2019
Was haltet ihr von Katjas Worten?3771 Stimmen
1453
Ich finde es toll, dass sie so offen darüber spricht.
2318
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ihre Schwangerschaft der Grund für diese Gewichtsschwankungen ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de