Anzeige
Promiflash Logo
Skandal um R. Kelly: Jetzt packt auch seine Freundin aus!Getty Images, Facebook / Jocelyn SavageZur Bildergalerie

Skandal um R. Kelly: Jetzt packt auch seine Freundin aus!

23. Nov. 2019, 21:32 - Promiflash

Nun stellt sich auch R. Kellys (52) Freundin gegen ihn! Der Rapper ist aktuell in einen Gerichtsprozess wegen des mutmaßlichen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen verwickelt. In den vergangenen Jahren erhoben mehrere angebliche Opfer des Musikers immer wieder schwere Vorwürfe gegen ihn – noch im vergangenen März verteidigten ihn seine Freundinnen Azriel Clary und Jocelyn Savage aber in der Öffentlichkeit. Doch Letztere meldet sich nun ebenfalls mit schwere Vorwürfen gegen den 52-Jährigen zu Wort!

Jocelyn kündigte im Netzt an, ihre Seite der Geschichte schrittweise zu veröffentlichen. Laut The Daily Beast erklärte die 24-Jährige nun in einem ersten Kapitel, dass sie den Musiker im Alter von 17 Jahren kennengelernt habe – und dann schnell bei ihm eingezogen sei. Kurz darauf sei er dann aber sehr dominant geworden: "Nach diesen paar Monaten fing Robert an, mir Befehle zu geben und dafür zu sorgen, dass ich ihn bei bestimmten Namen nenne, wie 'Meister' oder 'Papa', was mir damals ziemlich egal war." Sobald Jocelyn ihn mit einem anderen Namen angesprochen habe, sei er wütend ausgerastet.

Außerdem habe er Jocelyn verboten, mit ihren Eltern zu sprechen – und ihr immer wieder damit gedroht, seine finanzielle Unterstützung zu entziehen: "Er hat immer gesagt: 'Das hier kann alles sofort aufhören. Möchtest du Karriere machen? Oder möchtest du ein normales Leben?' Er versuchte mich dazu zu bringen, genau das zu tun, was er will."

Getty Images
R. Kelly mit seinem Anwalt, März 2019
Getty Images
R. Kelly vor Gericht, 2019 in Chicago
Instagram / joycelynsavage
Jocelyn Savage im Juli 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de