Nach The Voice of Germany ist vor The Voice Senior! Erst vor zwei Wochen konnte Claudia Emmanuela Santoso die beliebte Castingshow gewinnen und so Coach-Neuling Alice Merton (26) ihren ersten Sieg bescheren. Während das Standard-Format es mittlerweile auf neun Staffeln bringt, geht der ungewöhnliche Ableger für Talente ab 60 Jahren gerade mal in die zweite Runde. Am heutigen Sonntag wird ein Nachfolger für den Vorjahressieger Dan gesucht. Dabei versucht es ein Kandidat mit ähnlich viel Rock in der Stimme.

In den ersten Blindauditions der neuen Castingrunde tritt LKW-Fahrer Lutz vor die Coaches und performt eine eigene Version von Jan Delays (43) "St.Pauli". "Ich habe Sex, Drugs und Rock'n'Roll gelebt. Heute lautet meine Devise: malochen, pennen, malochen. [...] Jetzt bin ich hier mit 62. Lieber spät, als nie", witzelt der Hobby-Sänger über seinen Lebensweg. Aber der grauhaarige Punker scheint nicht nur mit seinem Humor und Charme bestechen zu wollen, sondern tatsächlich auch mit seinem Gesangstalent. "Was bist Du denn für einer, bist du der deutsche Iggy Pop?", fragt ihn The Bosshoss-Gitarrist Sascha Vollmer (47). Bleibt abzuwarten, in welchem Team Lutz am Ende landet.

Besonders viel Vorfreude dürfte bei den Zuschauern der Sendung allerdings eine Änderung in der neuen Staffel hervorrufen: In der ersten Senioren-Auflage fand das Finale aus angeblichen produktionstechnischen Gründen ohne Publikum und ohne Coaches statt. Darüber regte sich das TV-Publikum so sehr auf, dass es in diesem Jahr wie mit den anderen "The Voice"-Versionen gehalten wird.

Lutz, "The Voice Senior"-Kandidat
SAT.1/ProSieben/André Kowalski
Lutz, "The Voice Senior"-Kandidat
The BossHoss-Sascha bei den GQ Men of the year Awards 2016
Clemens Bilan / Getty Images
The BossHoss-Sascha bei den GQ Men of the year Awards 2016
Die Coaches bei "The Voice Senior" 2019
Sat.1 / André Kowalski
Die Coaches bei "The Voice Senior" 2019
Freut ihr euch auf die neue "The Voice Senior"-Staffel?134 Stimmen
117
Ja, das wird super.
17
Nein, das ist nicht so mein Format.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de