Wen würde Nadine Klein (34) bei Dancing on Ice gerne glänzen sehen? Die ehemalige Bachelorette musste die Eiskunstlauf-Show in der vergangenen Folge verlassen. Die Jury hatte sie mit ihrer Kür zwar begeistert, die Zuschauer aber offenbar nicht. Sie schickten die Berlinerin ins gefürchtete Skate-Off, in dem sie gegen ihren Mitstreiter André Hamann (32) verlor. Im Promiflash-Interview verrät Nadine jetzt, welchem Kandidaten sie nach ihrem Exit die Daumen drückt.

Dass sie ihre Schlittschuhe schon in der dritten Folge an den Nagel hängen musste, traf die 34-Jährige schwer. Nach der Jury-Verkündung brach sie sogar in Tränen aus. Mit ihren Ex-Konkurrenten fiebert sie trotzdem noch mit: "Ich hatte die Truppe wirklich lieb gewonnen. Vor allem Klaudia und Lina habe ich ins Herz geschlossen. Aber ich bin auch gespannt, was Eric noch rausholen wird. Da ist bei einigen noch viel drin", meint sie gegenüber Promiflash.

Ex-GZSZ-Star Eric Stehfest (30) gilt seit Beginn der zweiten Staffel von "Dancing on Ice" als einer der Favoriten. Immerhin machte er schon bei Let's Dance eine gute Figur. In der vergangenen Folge wurde er seinem Ruf allerdings kaum gerecht. Bei seiner Kür fiel er zweimal aufs Eis und bekam eine dementsprechend mäßige Jury-Wertung.

Nadine Klein und Niko Ulanovsky bei "Dancing on Ice"
Getty Images
Nadine Klein und Niko Ulanovsky bei "Dancing on Ice"
"Dancing on Ice"-Teilnehmer 2019
Getty Images
"Dancing on Ice"-Teilnehmer 2019
Eric Stehfest bei "Dancing on Ice"
SAT.1/Julia Feldhagen
Eric Stehfest bei "Dancing on Ice"
Habt ihr mit Nadines "Dancing on Ice"-Aus gerechnet?310 Stimmen
47
Ja, sie war meine Wackel-Kandidatin.
263
Nein, gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de