Aktuell ist die Situation für Sila Sahin (33) und ihren Mann Samuel Radlinger (27) alles andere als einfach! Während der Kicker seit einigen Wochen für den englischen Zweit­li­gisten FC Barnsley auf dem Feld steht und deshalb momentan in Großbritannien lebt, wohnt die Schauspielerin mit den beiden Kindern in Berlin. Die Folge: Die Familie sieht sich nur selten – und das fällt Sila unheimlich schwer.

In ihrer Instagram-Story teilt die ehemalige GZSZ-Darstellerin jetzt ein verliebtes Couple-Selfie. "Vermisse dich", hält sie zu dem Schnappschuss fest und schließt ihre Worte mit einem roten Herz-Emoji ab. Im Sommer begleiteten die 33-Jährige und die zwei Söhne den Torhüter nach England – insgesamt sieben Wochen lang verbrachten sie dort Zeit als Familie. Beruflich musste Sila allerdings dann vor Kurzem wieder nach Deutschland zurück, da die Dreharbeiten zur zweiten Staffel ihrer Serie Nachtschwestern starteten.

Obwohl ihr Mann ihr unheimlich fehle, sei Sila froh, zurück am Set zu sein. "Es macht einfach Spaß zu arbeiten, ich liebe es einfach. Und ich bin einfach total stolz, wieder dabei zu sein", erklärte sie kürzlich bei der McDonald's Benefiz Gala im Interview mit Promiflash. Für sie sei es wichtig gewesen, auch in den neuen Folgen dabei zu sein, da sie, wenn sie etwas anfängt, es auch zu Ende bringen will.

Sila Sahin
Instagram / diesilasahin
Sila Sahin
Sila Sahin und Samuel Radlinger mit ihren beiden Kindern im September 2019
Instagram / diesilasahin
Sila Sahin und Samuel Radlinger mit ihren beiden Kindern im September 2019
Sila Sahin in die RTL-Serie "Nachtschwestern"
TV NOW / Christoph Assmann
Sila Sahin in die RTL-Serie "Nachtschwestern"
Wünscht ihr euch mehr solche verliebten Schnappschüsse von Sila und Samuel?187 Stimmen
124
Das wäre schön – finde die beiden echt süß zusammen!
63
Ich finde es ziemlich erfrischend, wenn Promis ihre Beziehungen aus der Öffentlichkeit heraushalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de