Warum ging ihre Ehe in die Brüche? In der fünften Staffel von Hochzeit auf den ersten Blick vergangenes Jahr gaben sich unter anderem auch Empfangsleiterin Nane und der damals 37-jährige Damian das Jawort. Nach der romantischen Zeremonie schien es zunächst auch so, als würde es für die beiden tatsächlich ein Happy End geben, aber leider trennten sie sich kurze Zeit später doch. Viele Fans beschäftigt nun, was der Grund für das Liebes-Aus gewesen sein könnte. Jetzt gab Nane gegenüber Promiflash ein Statement zu ihrer Trennung von Damian ab.

"Ich hatte zwar eine kurze Zeit Schmetterlinge im Bauch, aber die sind nach einiger Zeit wieder vergangen", erklärte sie im Interview. Es habe einfach nicht richtig gefunkt, führte sie aus. Inzwischen sind Nane und Damian auch offiziell getrennt, die Scheidung war am 15. Oktober. Und wie ist das Verhältnis zwischen den Exen mittlerweile? "Wir haben keinen Kontakt", offenbarte die Blondine im Gespräch.

Auch in ihrer Instagram-Story sprach Nane über ihre Zeit bei "Hochzeit auf den ersten Blick". Sie plauderte unter anderem aus, wie lange die Dreharbeiten gedauert haben. "Ab dem Moment, wo man überrascht wird, bis zur Entscheidung sind es ungefähr zwei Monate", verriet sie. Man drehe aber nur, wenn es zeitlich passen würde.

"Hochzeit auf den ersten Blick" immer sonntags, um 17:30 Uhr, in Sat.1

Nane im August 2019
Instagram / nane_432
Nane im August 2019
"Hochzeit auf den ersten Blick", Sat.1
SAT.1 / Christoph Assmann
"Hochzeit auf den ersten Blick", Sat.1
Hat euch die Trennung von Nane und Damian damals überrascht?1336 Stimmen
904
Ja, sie waren so ein süßes Paar!
432
Nein, damit hatte ich gerechnet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de