Wegen ihrer Finanzen muss sich Jennifer Lawrence (29) sicher kaum Sorgen machen. Trotzdem setzte die Schauspielerin jetzt bei einem Wellnesstag auf besonders günstige Massagen! Die 29-Jährige und ihr Mann Cooke Maroney gönnten sich vor Kurzem ein wenig Erholung und besuchten gemeinsam ein Spa in New York. Dieses wartete mit äußerst preiswerten Angeboten auf, wodurch sich die "Die Tribute von Pandem"-Darstellerin ein paar Münzen gespart haben dürfte – offenbar investierte sie diese stattdessen in ihr Outfit!

Jennifer und ihr Liebster hatten das Waterlily Spa in der Lower East Side besucht, das Massagen für etwa 40 Euro und die Nutzung von Massagestühlen für umgerechnet neun Euro anbietet. Ganz auf Luxus wollte die Blondine an dem Tag aber nicht verzichten: Sie trug teure Designermode. Zu einem Toteme-Annecy-Mantel im Wert von etwa tausend Euro hatte Jennifer Stiefel der Marke The Row für circa 1170 Euro kombiniert – und auch auf seine wertvolle Michael Kors-Tasche verzichtete der Hollywood-Star nicht!

Die Sparsamkeit, die Jennifer bei dem Wellnessprogramm an den Tag legte, passt zu ihrer sonst eher bescheidenen Art: 2013 gewann die 29-Jährige einen Oscar in der Kategorie "Beste Schauspielerin", die Auszeichnung stellte sie zu Hause aber nicht zur Schau. Dies erklärte Jennifer in einem Interview so: "Wenn mich jemand zu Hause besucht, sollen sie das nicht als erstes sehen und immer daran erinnert werden. Irgendwie verbreitete der Preis eine unheimliche Energie."

Cooke Maroney und Jennifer Lawrence beim Verlassen eines Spas in New York im November 2019
Backgrid / ActionPress
Cooke Maroney und Jennifer Lawrence beim Verlassen eines Spas in New York im November 2019
Cooke Maroney und Jennifer Lawrence beim Verlassen eines Spas in New York im November 2019
Backgrid / ActionPress
Cooke Maroney und Jennifer Lawrence beim Verlassen eines Spas in New York im November 2019
Jennifer Lawrence bei den Oscars 2013
Jason Merritt/Getty Images
Jennifer Lawrence bei den Oscars 2013
Wie findet ihr es, dass Jennifer so ein teures Outfit in dem günstigen Spa trug?329 Stimmen
276
Ich finde es okay. Sie hat ja schon bei ihrem Wellnesstag auf Luxus verzichtet.
53
Ich finde es völlig unpassend. Sie hätte bei dem Ausflug keine Designermode tragen sollen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de