Wie ging eigentlich die Geschichte zwischen Marco Bentzien und Vanessa weiter? Seit dem großen Finale von Bauer sucht Frau International sind nun einige Wochen vergangen. In der letzten Folge der TV-Kuppelshow gab es für die Fans keine Zweifel: Zwischen Marco und seiner Herzdame Vanessa sprühten offensichtlich die Funken. Doch wie es mit den beiden nach der Sendung weitergegangen ist, wurde nie aufgelöst – bis jetzt! Der Landwirt selbst äußerte sich nun gegenüber Promiflash zu der Beziehung zu Vanessa.

"Das war ein kleines Drama. In meinem Leben bestehen Beziehungen und Liebe oft aus Dramen. Allerdings hat es in diesem Fall ein bisschen was damit zu tun gehabt, dass es etwas einseitiger war, als wir zunächst angenommen hatten", erklärte Marco im Gespräch mit Promiflash. "Vanessa wollte unbedingt, während für mich klar geworden ist, dass [...] da keine Liebe entstehen kann", schilderte der Wahl-Chilene die Situation.

Doch der TV-Bauer ist sicher, dass Vanessa deswegen zwar sehr enttäuscht gewesen sei, aber sich persönlich weiterentwickelt habe. "Aus meiner Sicht hat sie aus der ganzen Sache unheimlich viel mitgenommen und wahnsinnige Schritte gemacht, was mich total freut", erzählte er. Er glaube sogar, dass bei den beiden langfristig gesehen eine Freundschaft entstehen könne – mehr aber auch nicht.

Marco Bentzien, TV-Landwirt aus Chile
Sonstige
Marco Bentzien, TV-Landwirt aus Chile
Marco Bentzien, ehemaliger "Bauer sucht Frau International"-Teilnehmer
Sonstige
Marco Bentzien, ehemaliger "Bauer sucht Frau International"-Teilnehmer
Bauer Marco aus Chile
RTL
Bauer Marco aus Chile
Hättet ihr gedacht, dass die Verliebtheit bei den beiden einseitig ist?930 Stimmen
645
Nein, ich dachte, sie beruhe auf Gegenseitigkeit.
285
Ich finde, man hat das schon bemerken können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de