Jenny Elvers (47) ist bei Dancing on Ice auf dem aufsteigenden Ast! In den vergangenen zwei Sendungen konnte die Schauspielerin mit ihren Küren nicht gerade bei den Juroren Katharina Witt (53), Judith Williams (47) und Daniel Weiss (51) punkten. Das sollte in dieser Woche anders sein: Im Rahmen des Mottos "80er Jahre" kramte Jenny wieder die "kleine Jenny aus der Lüneburger Heide" heraus und brillierte mit Leichtigkeit und Schwung. Vor lauter Freude über ihre Performance drückte sie ihrem Profi-Partner Jamal Othmann sogar noch einen Kuss auf!

Nachdem die 47-Jährige eine gute Choreo zum Song "Like A Virgin" von Madonna (61) aufs kühle Glatt gezaubert hatte, bekam Jamal zum Dank gleich mal einen Kuss – und zwar nicht etwa auf die Wange, sondern mitten auf den Mund. "Jamal, du hast da noch ein bisschen Lippenstift", witzelte Moderator Jochen Schropp (41) nach dem feuchten Lippenbekenntnis. "Kaum bist du Single, schon am rumknutschen", lautete sein scherzhafter Kommentar weiter.

Tatsächlich ist seit dieser Woche bekannt, dass Jenny Elvers und ihre Sommerliebe Simon Lorinser getrennt sind. Statt an die Männer zu denken, ist Jennys Konzentration aber augenblicklich auf ihre Punktzahlen gerichtet – und die überstiegen ihre Leistungen in den vorherigen Sendungen deutlich. Mit 14,5 Jury-Punkten übertraf sie sich heute Abend selbst.

Jenny Elvers in der dritten Folge von "Dancing on Ice", 2019
SAT.1/Willi Weber.
Jenny Elvers in der dritten Folge von "Dancing on Ice", 2019
Jenny Elvers und Jamal Othman in der dritten Folge von "Dancing on Ice", 2019
SAT.1/Willi Weber.
Jenny Elvers und Jamal Othman in der dritten Folge von "Dancing on Ice", 2019
Jenny Elvers und Jamal Othman in der dritten Folge von "Dancing on Ice", 2019
SAT.1/Willi Weber
Jenny Elvers und Jamal Othman in der dritten Folge von "Dancing on Ice", 2019
Wie fandet ihr den Kuss zwischen Jenny und Jamal?971 Stimmen
424
Das war doch ein süßer, freundschaftlicher Kuss.
547
Ich habe keine Meinung dazu


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de