Was für eine abgefahrene Geschichte! Liam Payne (26) ist schon seit Jahren ein absoluter Superstar. Der 26-Jährige hat bereits zu seiner Zeit als Mitglied der Boyband One Direction so einige verrückte Situationen mit seinen Fans erlebt, wie er immer wieder in Interviews erwähnt. Doch dieser Vorfall dürfte nun alles toppen: Liam wurde splitterfasernackt in seinem Hotelzimmer in Australien von einem Fan beklaut!

Er hätte unbekleidet in seinem Bett gelegen, als er jemand Fremdes bemerkt habe. "Ich lag da und konnte ein Flüstern hören. Also schaute ich zum Fenster und konnte zwischen den Vorhängen ein Auge durchblitzen sehen und sagte nur: 'Oh mein Gott!' Jemand war tatsächlich an der Außenfassade des zweistöckigen Gebäudes hochgeklettert", so der Engländer im Gespräch mit dem Magazin The Face. Bis er sich eine Jogginghose angezogen hatte, um nach dem Rechten zu sehen, war der Eindringling schon wieder abgetaucht. Danach bemerkte Liam sofort, dass seine knallrote Unterhose fehlte, die er zum Trocknen neben seinen Wetsuit gelegt hatte.

Beim Blick aus dem Fenster blieb Liam dann die Sprache weg, als er zur Straße hinunterschaute: "Draußen trug ein Mädchen die knallroten Boxershorts über ihrer Jeans – nicht einmal diskret, sondern wie Superman", erinnert er sich an die irrwitzige Story. Ob die Unterhosendiebin anschließend geschnappt wurde, ließ der Sänger allerdings offen.

Liam Payne im Juni 2019Getty Images
Liam Payne im Juni 2019
Liam Payne, MusikerGetty Images
Liam Payne, Musiker
Liam Payne, MusikerGetty Images
Liam Payne, Musiker
Wie hättet ihr in der Situation reagiert?405 Stimmen
278
Ich wäre nicht so ruhig geblieben und total ausgerastet!
127
Ich hätte ganz ruhig gewartet und die Polizei gerufen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de