Hat sich Königin Máxima (48) ihr Outfit etwa bei Harry Potter abgeguckt? Die Frau vom niederländischen König Willem-Alexander (52) gilt als Fashion-Fan. So stellt die royale Schönheit immer wieder bei öffentlichen Auftritten ihre Stil-Sicherheit unter Beweis – sei es in einem glamourösen Abendkleid oder einem feminin-eleganten Casuallook. Woher sie die Inspirationen dafür nimmt, ist unklar. Allerdings könnte ihr jüngstes Hingucker-Outfit nun klare Hinweise geben.

Am Donnerstag besuchte Máxima die Jubiläumsveranstaltung einer Gewerkschaft in der niederländischen Stadt Nieuwegein – und strahlte dabei von einem Ohr zum anderen. Zusätzlich zu ihrer guten Laune fiel auch ihr Outfit ins Auge: Das hochgeschlossene Kostüm mit passendem Haarschmuck in Altrosa erinnert stark an eine Person aus der Harry Potter-Filmreihe: Dolores Umbridge ist für ihre altmodischen Tweed-Looks in unterschiedlichen Rosatönen bekannt. Beim Vergleich der beiden Styles ist eine Ähnlichkeit kaum zu übersehen.

Ist Máximas Dress in dem Kontext dann ein Fashion-Ausrutscher – oder aber ein gelungener Blickfang? Dass die 48-Jährige mit ihrer Kleidung auch mal die Meinungen spaltet, stellte sie sogar noch am selben Tag bei der Verleihung des Erasmus-Preises unter Beweis: Für das Event kombinierte die Blondine ein türkisfarbenes Kleid mit bunten Streifen zu knallroten Pumps.

Königin Maxima 2019Utrecht, Robin
Königin Maxima 2019
Dolores Umbridge aus "Harry Potter"United Archives GmbH
Dolores Umbridge aus "Harry Potter"
Königin Máxima 2019 in AmsterdamDutch Press Photo Agency
Königin Máxima 2019 in Amsterdam
Wer kann den Tweed-Look besser tragen?761 Stimmen
594
Königin Máxima sieht wie immer umwerfend aus!
167
Ich finde, der Style passt eher zu Umbridge.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de