Lori Loughlins (55) Tochter Olivia Jade (20) gibt ein virtuelles Lebenszeichen! Knapp neun Monate ist es her, dass der College-Skandal um die Fuller House-Darstellerin ans Licht kam: Sie und ihr Mann sollen insgesamt 500.000 Dollar gezahlt haben, damit ihre Töchter an der renommierten University of Southern California studieren können. Seitdem wurde es auf dem YouTube-Channel von Olivia still – bis jetzt: Die Influencerin meldete sich am Sonntag zurück bei ihren Fans im Netz!

In dem zweiminütigen YouTube-Clip wirkt die 20-Jährige unsicher. Ihr letztes Video ist vom vergangenen März – jetzt würde sie sich gern zu den Vorwürfen gegen ihre Eltern äußern, darf dies jedoch nicht. "Offensichtlich war ich für eine lange Zeit weg. Ich wollte schon eher zurückkommen, aber es war schwierig, weil ich aus juristischen Gründen nichts zu bestimmten Dingen sagen darf", deutet Olivia an. Bei dem laufenden Verfahren sind Olivias Eltern wegen Verschwörung zur Bestechung von Universitätsmitarbeitern angeklagt. Lori Loughlin und dem Designer Mossimo Giannulli drohen darüber hinaus auch wegen Geldwäsche und Verschwörung zum Post- und Telekommunikationsbetrug bis zu 40 Jahren Haft. Die 1,94 Millionen Youtube-Abonnenten ihrer Tochter Olivia Jade warten nun gespannt auf eine Stellungnahme ihres Netz-Idols zum Uni-Skandal.

Diese muss sie mit dem Video, das sie "Hi nochmal" genannt hat, allerdings vorerst noch vertrösten: "Ich habe sieben oder acht Monate darüber nachgedacht, wann ich zurückkommen soll. Weil, was ist der Sinn darin, zurückzukommen und nichts zu bestimmten Dingen sagen zu dürfen?", erklärt sie weiter. Sie vermisse es aber vor allem, YouTube-Videos zu drehen, immerhin sei das ihre Passion: "Obwohl ich Angst davor habe, dieses Video zu machen, muss ich es tun, wenn ich kleine Schritte in die richtige Richtung machen möchte." Das Beste, was sie jetzt tun könne, sei es, mit ihrem Leben weiterzumachen, zieht sie ein abschließendes Fazit.

Olivia Jade Giannulli und Lori Loughlin im September 2018
Instagram / oliviajade
Olivia Jade Giannulli und Lori Loughlin im September 2018
Olivia Jade Giannulli
Instagram / oliviajade
Olivia Jade Giannulli
Olivia Jade Giannulli im Januar 2019
Getty Images
Olivia Jade Giannulli im Januar 2019
Wie findet ihr es, dass sich Olivia jetzt, während des laufenden Prozesses ihrer Eltern, auf YouTube zurückgemeldet hat?157 Stimmen
76
Finde ich mutig von ihr!
81
Ich denke, sie hätte lieber die Füße stillhalten sollen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de