Vor genau vier Monaten gaben sich Heidi Klum (46) und Tom Kaulitz (30) auf der italienischen Insel Capri in einer romantischen Zeremonie das Jawort. Seitdem schweben die beiden in Dauerschleife auf Wolke sieben und verbringen kaum einen Tag ohne einander. Bereits nach der Hochzeit hat sich das Model schon vielen als Frau Kaulitz vorgestellt – doch nun ist es ganz offiziell: Heidi ist auch auf den Papieren jetzt eine Mrs. Kaulitz!

Wie The Blast jetzt berichtet, hat die 46-Jährige vor wenigen Tagen diesen letzten, rechtlichen Schritt nach ihrer Hochzeit gewagt und beim Bezirksgericht von Los Angeles den Namensänderungsantrag gestellt. Ein Richter erließ den Beschluss, ohne dass die Germany's next Topmodel-Jurorin vor Gericht erscheinen musste und legte ihren neuen Namen rechtmäßig fest. Normalerweise ändern Paare ihren Namen gleich nach der Hochzeit – im Falle von Promis geschieht das aber oftmals erst etwas später oder gar nicht.

Erst kürzlich sprachen Heidi und Tom in einem neuen Musikclip von Tokio Hotel über ihre tiefen Gefühle. Vor allem die Vierfach-Mama kam gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus: "Ich habe die Liebe meines Lebens getroffen. Besser spät als nie."

Heidi Klum und Tom Kaulitz beim Angel Ball 2019 in New YorkGetty Images
Heidi Klum und Tom Kaulitz beim Angel Ball 2019 in New York
Heidi Klum, November 2019Instagram / billkaulitz
Heidi Klum, November 2019
Heidi Klum und Tom KaulitzGetty Images
Heidi Klum und Tom Kaulitz
Wie findet ihr es, dass Heidi den Namen von Tom angenommen hat?1481 Stimmen
912
Total super!
569
Ich hätte es nicht gemacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de