Seit 2016 führten Katy Perry (35) und Orlando Bloom (42) eine On-Off-Beziehung. Doch seit Februar dieses Jahres scheinen sich die beiden sicher zu sein, dass ihre Partnerschaft für immer halten wird: Orlando hielt um Katys Hand an. Da die Trauung noch für diesen Winter angesetzt war, sollten die Hochzeitsvorbereitungen eigentlich schon in vollem Gange sein. Nun habe das Pärchen aber die Hochzeit verschoben.

Laut Us Weekly werden die "Firework"-Interpretin und der Herr der Ringe-Star noch einige Zeit auf ihren großen Tag warten müssen. "Sie haben das Datum wegen der gewünschten Location geändert", verriet eine Quelle gegenüber dem Magazin. Die Hollywoodstars scheinen sogar zwei Hochzeitsfeiern zu planen, nämlich eine in ihrer Heimat und eine an einem besonderen, bislang geheimen Ort. Auf welchen Zeitpunkt die Trauung nun verschoben wurde, gab der Insider nicht preis.

Für ihre gemeinsame Zukunft scheint das Pärchen allerdings schon sehr genaue Vorstellungen zu haben. So sei die Musikerin fest entschlossen "bald nach der Hochzeit" ein Baby zu bekommen. Und auch der Schauspieler wünsche sich mit seiner Angebeteten weiteren Nachwuchs. Für ihn wäre es das zweite Kind, denn aus seiner ersten Ehe mit Miranda Kerr (36) hat er bereits Sohnemann Flynn.

Orlando Bloom und Katy PerryActionPress/BFA
Orlando Bloom und Katy Perry
Katy Perry und Orlando BloomActionPress/Backgrid
Katy Perry und Orlando Bloom
Miranda Kerr und Orlando BloomAdrian Sanchez-Gonzalez / Getty Images
Miranda Kerr und Orlando Bloom
Wusstet ihr, dass die beiden heiraten wollen?325 Stimmen
298
Ja, ich habe das schon mitbekommen.
27
Nein, ich habe auch die Verlobung nicht mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de