Was für aufregende Stunden für Kayla Morris (25)! Am vergangenen Mittwoch ist das Plastik-Babe zum ersten Mal Mama geworden: Die kleine Lauren Wright ist bei einer natürlichen Geburt zur Welt gekommen und wiegt stolze 4,5 Kilogramm. Die Entbindung sei für die junge Mutter zwar schmerzhaft gewesen, ansonsten aber prima verlaufen. Ihr Töchterchen sei kerngesund – und außerdem etwas ganz Besonderes: Schon im Alter von wenigen Stunden hat Lauren bereits erste Zähne bekommen!

Via Facebook teilte das Katie Price-Double nun einen kleinen Geburtsbericht mit ihren Fans. "Mein Baby ist gerade einmal acht Stunden alt und schon jetzt stoßen zwei Zähne durch! Das hat mir gerade eine Kinderkrankenschwester bestätigt", schilderte der Kurvenstar. "Ich glaube, ich habe eigentlich ein Kleinkind auf die Welt gebracht", scherzte Kayla weiter. "Sie ist so riesig und dann noch die Zähne, Hilfe!"

Dieses Phänomen ist äußerst selten und kommt nur bei einem von 2.000 bis 3.000 Babys vor – die Beißerchen werden in diesem jungen Alter auch "Hexenzähne" genannt. Dabei handelt es sich um besonders früh ausgebildete Milchzähne, die schon im Säuglingsalter durch das Zahnfleisch stoßen. In der Regel bekommen Kinder erst im Alter von sechs bis acht Monaten die ersten Kauwerkzeuge.

Schwangere Kayla Morris im Juli 2019
Facebook / Kayla Morris
Schwangere Kayla Morris im Juli 2019
Kayla Morris, Netz-Babe
Facebook / Kayla Morris
Kayla Morris, Netz-Babe
Kayla Morris' Tochter Lauren
Facebook / Kayla Morris
Kayla Morris' Tochter Lauren
Wusstet ihr, dass Babys manchmal mit "Hexenzähnen" zur Welt kommen?2513 Stimmen
1638
Nein, davon habe ich echt noch nie gehört...
875
Ja, das ist echt erstaunlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de