Freunde machen sich große Sorgen um James Argent (32)! Erst im Mai musste der Reality-TV-Star die Trennung von seiner Freundin verdauen: Seit 2017 war der Brite mit seiner Show-Kollegin Gemma Collins (38) liiert gewesen. Doch nach einer turbulenten Beziehung geht das einstige Pärchen mittlerweile getrennte Wege. Nun gerät James schon wieder in die Schlagzeilen: Der 32-Jährige könnte vergangene Woche eine Überdosis erlitten haben!

Am Mittwoch alarmierten Freunde von James einen Notarzt – aus Sorge, er könnte eine lebensgefährliche Dosis an Drogen zu sich genommen haben. In seinem Luxushaus in Essex fanden ihn Sanitäter "desorientiert" und so, "als hätte er seit Tagen nichts gegessen" vor, wie MailOnline berichtet. Nach einer Nacht im Krankenhaus ist er aber nun wieder zu Hause. "Seine Freunde besuchen ihn und sie hoffen, dass der Vorfall ihm gezeigt hat, dass er sich echte Hilfe suchen muss", offenbarte eine Quelle.

Seitdem James durch seine Arbeit am "The Only Way Is Essex"-Set berühmt wurde, hat er immer wieder mit Alkohol- und Drogenproblemen zu kämpfen. Vor fünf Jahren hatte er einen Drogentest nicht bestanden und war daraufhin sogar aus dem Format geworfen worden. Bereits 2016 und 2018 hatte er Versuche unternommen, in entsprechenden Einrichtungen von seiner Sucht loszukommen.

Gemma Collins und James Argent 2018
Getty Images
Gemma Collins und James Argent 2018
James Argent, Reality-TV-Star
Getty Images
James Argent, Reality-TV-Star
Gemma Collins und James Argent
W8Media / MEGA
Gemma Collins und James Argent


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de