Dass sich Kim Kardashian (39), Kanye West (42) sowie Jennifer Lopez (50) und Alex Rodriguez (44) kennen und bestens verstehen, ist kein Geheimnis. Tatsächlich sollen die beiden Promi-Paare aber mehr sein als nur gute Bekannte und sogar regelmäßig etwas gemeinsam unternehmen. Besonders die Reality-Queen und die Sängerin soll eine tiefe und lange Freundschaft verbinden, über die A-Rod in einem Interview nun einiges zu erzählen hat.

Im Gespräch mit People sprach der ehemalige Baseballspieler über die besondere Verbindung zwischen seiner Verlobten und Kanyes Ehefrau. "Wir kennen uns alle schon sehr lange, aber Kim und Jennifer sind sehr, sehr eng verbunden und Kim ist fast schon wie eine Mentee von Jennifer – und Jennifer hat ihr über die Jahre viel Ratschläge gegeben", verriet er. Mittlerweile sei es so, dass sich die beiden Frauen gegenseitig regelmäßig wertvolle Tipps geben. "Sie haben wirklich eine wundervolle Beziehung und es ist toll, etwas mit Kim und unserer Familie zu machen", erzählte der Sportler weiter.

Was die Promis wohl gemeinsam unternehmen? Laut A-Rod verbringen sie zum Beispiel "Taco Tuesdays" zusammen oder veranstalten Filmabende. Nicht mal vor Karaoke soll Kim zurückgeschreckt haben, berichtete der 44-Jährige weiter.

Jennifer Lopez und Alex RodriguezGetty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez
Kim Kardashian, TV-IkoneGetty Images
Kim Kardashian, TV-Ikone
Kim Kardashian und Kanye WestGetty Images
Kim Kardashian und Kanye West
Wusstet ihr, dass Kim und Jennifer so gut befreundet sind?304 Stimmen
68
Ja, das wusste ich. Tolle Freundschaft!
236
Nein, das ist mir neu


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de