In ihrer Musik lebt sie weiter! Heute schockierte diese Todesmeldung die Popwelt: Die schwedische Sängerin Marie Fredriksson (✝61) starb an den Folgen ihrer Krebserkrankung. Als Teil von Roxette prägte sie zusammen mit dem Singer-Songwriter Per Gessle (60) die Musikgeschichte wie kaum eine andere Band. Vor allem in den 80er- und 90er-Jahren hatte die Band zahlreiche Hits. Promiflash präsentiert euch noch einmal die wichtigsten Songs des Duos!

Roxette wurde von Marie und Per 1986 gegründet – drei Jahre später folgte der Durchbruch: Ein US-amerikanischer Student hatte 1989 von seinem Schwedenurlaub das Album "Look Sharp" der Gruppe in die USA mitgenommen und an eine Radiostation weitergegeben. Diese spielte immer wieder den Song "The Look" von der Platte, der dadurch innerhalb weniger Wochen auf Platz 1 der Billboard-Charts kletterte. In den nächsten Jahren folgten zahlreiche Nummer-eins-Hits und Top-Ten-Platzierungen. Mit am bekanntesten ist wahrscheinlich ihre Powerballade "It Must Have Been Love". Das Lied gehört zum Soundtrack des Films Pretty Woman mit Julia Roberts (52) und Richard Gere (70) in den Hauptrollen.

Weitere bekannte Ohrwürmer des Erfolgsduos sind "Listen to Your Heart", "Joyride", "Spending My Time" oder "Wish I Could Fly" – um nur einige Songs zu nennen. Ihre letzte Single veröffentlichten Roxette 2012 mit "It's Possible". Das Lied stammt aus ihrem Album "Travelling".

Marie Fredriksson
Getty Images
Marie Fredriksson
Marie Fredriksson und Per Gessle in Hamburg, Oktober 2006
Getty Images
Marie Fredriksson und Per Gessle in Hamburg, Oktober 2006
Marie Fredriksson, Frontsängerin von Roxette
Getty Images
Marie Fredriksson, Frontsängerin von Roxette
Was ist euer Lieblings-Song von Roxette?738 Stimmen
94
The Look
318
Listen to your heart
252
It must have been love
19
Wish I could fly
55
Joyride


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de