Jetzt bezieht Brad Pitt (55) Stellung zu den Liebesgerüchten! In den vergangenen Wochen hatte es viele Spekulationen um den beliebten Schauspieler und seine Kollegin Alia Shawkat gegeben: Die beiden Hollywood-Stars wurden vermehrt zusammen gesichtet, so dass die "Arrested Development"-Darstellerin schließlich für die neue Flamme des 55-Jährigen gehalten wurde! Doch ist an den Vermutungen wirklich etwas dran? Jetzt äußerte sich Brad selbst zu den Schlagzeilen!

In einem Gespräch mit der New York Times verriet der Blondschopf: "Ich weiß nicht, bei wie vielen Frauen mir schon nachgesagt wurde, dass ich sie in den vergangenen zwei bis drei Jahren gedatet hätte. Und nichts davon war wahr!" Offenbar wollte Brad die Flirt-Gerüchte über ihn und Alia damit wohl dementieren.

In der Vergangenheit hatte der Ex-Partner von Angelina Jolie (44) mit Spekulationen um seine Person stärker zu kämpfen gehabt. So gab Brad in dem Gespräch zu: "Ich habe Momente, in denen ich alte Fotos von mir vor zehn Jahren sehe. 'Der Junge sieht in Ordnung aus.' Aber innen drin habe ich mich nicht so gefühlt." Vor allem in den 90er Jahren habe ihm die große mediale Aufmerksamkeit Unbehagen bereitet. Daher habe er sich zurückgezogen und Marihuana geraucht.

Brad Pitt im September 2019Getty Images
Brad Pitt im September 2019
Alia Shawkat bei den Filmfestspielen in VenedigGetty Images
Alia Shawkat bei den Filmfestspielen in Venedig
Brad Pitt in Los Angeles im September 2019Getty Images
Brad Pitt in Los Angeles im September 2019
Denkt ihr, dass Brad und Alia mehr als nur gute Freunde sind?843 Stimmen
138
Ja, ich glaube, dass sie aufeinander stehen!
705
Nein, ich glaube, ihre Freundschaft ist rein platonisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de